Trinkwasserversorgung Im Internationalen Vergleich: Versorgungssituation, Wasserwirtschaftliche Strukturen Und Trinkwasserpreise (Google eBook)

Front Cover
Diplomica Verlag, 2006 - Social Science - 132 pages
0 Reviews
Die gesicherte Versorgung mit sauberem Trinkwasser ist eine Grundvoraussetzung f r Stabilit t und Entwicklung in Gesellschaften. Weltweit werden viele Staaten dieser Aufgabe jedoch nicht gerecht. W hrend ein Sechstel der Weltbev lkerung keinen Zugang zu sauberem Wasser hat, besteht in vielen L ndern trotz Versorgungssicherheit ein gro er Reformbedarf an Systemen und Strukturen. Nur effizientes Management, das sich an konomischen und kologischen Grunds tzen orientiert und zugleich sozial gerecht ist, kann die Versorgung mit Trinkwasser nachhaltig sicherstellen. In Wissenschaft und Praxis werden derzeit Fragen zur institutionellen Reform, zur Effizienzsteigerung durch Prozessoptimierung und zur Tarifgestaltung diskutiert. Verbraucher interessieren sich vor allem f r Wasserpreise. Internationale Preisvergleiche m ssen jedoch die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Leistungsunterschiede ber cksichtigen. Angesichts des vielerorts gro en Reformbedarfs in der Wasserwirtschaft lohnt es sich, den Blick auf die Situation weltweit zu richten. Diese Studie vergleicht daher die Trinkwasserversorgung in Deutschland mit der in anderen L ndern Europas und der Welt. Aus positiven wie negativen Erfahrungen werden Reformalternativen aufgezeigt.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Related books

Contents

I
15
II
16
III
44
IV
48
V
80
VI
108
Copyright

Common terms and phrases

Abbildung Afrika Allerdings Anteil Asien Ausreichende Trinkwasserversorgung Beispiel beispielsweise Beteiligung privater Unternehmen Bevölke Block Blocktarif Cochabamba Deutschland England und Wales Entwicklung Entwicklungsländern erforderlich Europa Europäischen Union Gesamt gibt globalen Großbritannien große Grund Grundpreis gung häufig Haushalt hinaus hohen Honduras industrialisierten Ländern Institutionen internationalen Vergleich Investitionen Jahr Jakarta Kosten der Wasserversorgung Kostendeckung ländlichen Gebieten Lateinamerika Liter pro Person Management Mengenpreis Menschen Milliarden Mittlere müssen nachhaltigen niedrigen öffentlichen Unternehmen öffentlicher Strukturen Person und Tag Preise Preissteigerungen Preissysteme Preisvergleiche Privat Privat private Betreiber Privatisierung privatwirtschaftlicher Projekte Prozent Qualität Rahmenbedingungen Regel regionalen Bevölkerung repräsentiert Regionen der Welt Ressourcen rung Sektor siehe Abschnitt sowie Staaten staatliche Städten Subventionen Suez Tabelle Tarife Tarifstrukturen Teil Thames Thames Water Trinkwasser Trinkwasserpreise Trinkwasserqualität UNICEF United Utilities University of Greenwich unterschiedlichen US-Dollar Verbrauch verschiedenen Versorgung Versorgungssituation Versorgungssysteme Versorgungsunternehmen vielen Ländern Vivendi Wasser Wassernutzung Wasserpreise Wasserqualität Wasserrechnung Wasserressourcen Wassersektor Wasserverbrauch Wasserverluste Wasserversorgung Wasserversorgungsunternehmen Wasserwirtschaft Wasserzähler Weltbank Weltbevölkerung weltweit wirtschaftliche zusätzlich

Bibliographic information