Das Einfache und die Materie: Untersuchungen zu Kants Antinomie der Teilung, Volume 148

Front Cover
Walter de Gruyter, 2005 - Philosophy - 459 pages
0 Reviews
Does matter consist of simple substances, or is it infinitely divisible? This is the problem in the second antinomy in the Critique of Pure Reason . This study presents the first systematic, developmental and historical analysis of this topic which is central in both epistemology and the philosophy of nature for Kant s thought."
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung l
4
Kosmologie und Vernunftantinomie
19
Vernunftannahmen
111
Die Antithetik der reinen Vernunft
120
Antinomie und Dialektik
127
Die zweite Antinomie
143
Die Thesis und ihr Beweisgang
158
Die Antithesis und ihr Beweisgang
202
Kants Auflösung der Antinomie der Materieteilung
303
Die inhaltliche Auflösung der zweiten kosmologischen Idee
336
Die regulative Funktion der zweiten kosmologischen Idee
385
Anfangsgründen der Naturwissenschaft und im Opus postumum
414
Einfaches Substanz und Materie
427
Literaturverzeichnis
433
Personenregister
449
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2005)

Kristina Engelhard ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Philosophischen Seminar an der Universitat zu Koln.

Bibliographic information