Regent und volk: Oder: Welche constitution muss der preussische staat haben? ... (Google eBook)

Front Cover
Flittner, 1818 - Constitutional law - 190 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 58 - Völker in diese Abendlande einrückten, bestimmte noch kein Gesetz, unter was für Bedingnissen die höchste Gewalt einem oder mehrern oder der Menge am füglichsten zukomme. Eine einige Lehre gab ihnen die Natur, deren Vorschriften allein ewig sind: daß man jedes Geschäft durch den oder die verrichten lassen muß, welche dazu am geschicktesten sind. N«th nahmen sie andern ; im ganzen Reich der endlichen Wesen ist keines blos für sich vorhanden. Das Weltall selbst ist in el« von mehrein, weil...
Page 58 - Erfah»ma mannlg» faltig ausgebildet. Glück, Verdienste, Dankbarkeit, List und Gewalt machten die durch Wahl erworbenen Vorzüge lebenslänglich, ja erblich; so daß die Würkung blieb, als die , Ulsacte längst nicht mehr war.

Bibliographic information