Heimsuchung

Front Cover
Eichborn Berlin, 2008 - Sagas - 190 pages
0 Reviews
Abschied gilt es zu nehmen für ein älteres Ehepaar von seinem geliebten Ferienhaus an einem märkischen See. Die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner von der Weimarer Republik bis in die Zeit nach der Wende wird aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt. So spielt der treue Gärtner ebenso eine Rolle wie der Architekt, dem das Haus gehörte, seine Frau und ihr Lachen, die Nachbesitzer, Verwandte, Freunde. Ihrer aller Lebenslinien treffen sich im idyllisch gelegen Haus.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
9
Section 2
13
Section 3
28
Copyright

16 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information