Magie der Planwirtschaft

Front Cover
Kiepenheuer & Witsch, 1960 - Central planning - 286 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

VORWORT
9
DIE ENTWICKLUNG DES STALINISTISCHEN PLANUNGSSYSTEMS
17
Die Zentralisierung
24

29 other sections not shown

Common terms and phrases

Apparat Arbeit Artikel Berater Beschluß Bevölkerung Bundesrepublik Chruschtschow Depositär Deutschen Demokratischen Republik Deutschlands Direktive entsprechenden Entwicklung erst Fragen Fritz Selbmann Fünfjahrplan Funktionäre Gegenseitige Wirtschaftshilfe gesamten Gosplan großen Handel Ideologen Industrie Jahre kapitalistischen Kommunismus kommunistischen Konferenz konnte Koordinierung KPdSU Kraft Kurt Gregor Länder Landwirtschaft Leiter Leuschner lichen Maschinenbau Maßnahmen Minister Ministerien Ministerium Ministerpräsident Ministerrates Mitglied Mitgliedsländer des Rates möglich Moskau muß mußten neuen Oelßner ökonomischen Organisation Ostberlin Ostblock Ostblockstaaten Osten Partei Parteiapparat Parteiführung Parteitag Paul Scholz Perspektivplanung Plan Planung Polen Politbüro politischen Produktion Prozent Rat für Gegenseitige Ratstagung Saburow Schwierigkeiten SED-Führung Sekretariats des Rates Selbmann Siebenjahrplan Sitz sollte sowie sowjetischen Sowjetunion Sowjetzone Sozialismus sozialistischen Staat Staatlichen Plankommission Staatsapparates Staatssekretariat stalinistischen Stalins Ständigen Kommissionen stark Tagung der Ländervertreter Teilnehmerstaaten UdSSR Ulbricht unsere Vereinigungen Volkseigener Betriebe Vertreter Volkseigener Betriebe Volkskammer Volkswirtschaft Vollmacht der Regierung Vorsitzenden der Staatlichen Westen westlichen wichtigsten wieder Wirt wirtschaftlichen Wirtschaftsrat zentralen Zentralkomitees Ziele Zone Zusammenarbeit

Bibliographic information