Jugend und die Zukunft der Arbeit: Bericht einer Tagung der DGB-Abteilung Jugend in Kooperation mit der DGB-Abteilung Berufliche Bildung vom 21.-23. 11. 1984

Front Cover
DGB-Bundesvorstand, Abteilung Jugend, 1984 - Vocational education - 226 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
1
Section 2
3
Section 3
5

11 other sections not shown

Common terms and phrases

aktuellen alternative Betriebe Angebot Ansprche Arbeit Arbeitgeber Arbeitnehmer Arbeitsamt Arbeitskraft Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkt Arbeitspltze Arbeitssystem Ausbildungsberufen Ausbildungsordnung Ausbildungspltze Ausbildungsprogramme Ausbildungsprojekte Ausbildungssttten ausgebildet Auszubildenden BASF Bauwirtschaft Bedeutung Beispiel Bereich beruflichen Bildung Berufsausbildung Berufsbildung Berufsbildungspolitik Berufsgrundbildungsjahr Beschftigung Betriebsrte Chancen Diskussion dualen System entsprechend entwickelt Entwicklung ersten Ausbildungsjahr Facharbeiter Familie Finanzierung Forderungen Frage gesagt Gesellschaft Gewerkschaften gibt Gruppen heute Hobbymaschine hohen IG Chemie IG Metall Industriegewerkschaft Bau-Steine-Erden industriellen insbesondere Interesse Jahren jetzt Jugendarbeitslosigkeit Jugendlichen jungen Frauen kapitalistischen keit keynesianischen kollektive kommen konkreten knnte Krise leben Leute lich losigkeit machen Mdchen Mnner Manahmen Mensch soll lernen Modell mglich Monaten mssen neuen Produktionskonzepte neuen Technologien notwendig ffentlichen konomische Peukert Politik Problem Produkt Produktions Produktionsarbeit Programm Projekt Qualifikation qualifizierte qualitative Rationalisierung schaftlichen Schule schulische selbstverwalteten Situation sollten sozialen Sozialstaat spektive staatliche strker Stelle Stufenausbildung Tarifvertrag tatschlich technischen Teil Teilezurichter traditionellen berbetriebliche Ausbildungs berbetrieblichen unserer viel weiblichen weiter wieder Wochen wollen Zahl Ziel Zukunft zunehmend

Bibliographic information