Hitze: Roman

Front Cover
Suhrkamp, Jan 1, 2003 - 289 pages
0 Reviews
Der Tod seiner Freundin hat den Kameramann Simon DeLoo aus der Bahn geworfen. Im Berliner Kiez- und Kneipenmilieu, das der Autor teils ironisch überzeichnet, teils aber auch liebevoll verklärt beschreibt, verdient sich der stille und melancholische 40-Jährige sein Geld als Fahrer einer Grossküche. Erst die zarte Liebesbeziehung zu einer jungen Stadtstreicherin aus Polen kann ihn von seiner Trauer und Schwermut befreien.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information