Personalvertretungsgesetz für Rheinland-Pfalz: Textausgabe mit Wahlordnung : Stand: 1. Juni 1985

Front Cover
DGB-Landesbezirk Rheinland-Pfalz, 1985 - Business & Economics - 80 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

lnhaltsübersicht
8
Amtszeit
15
Beratung gemeinsamer
21

5 other sections not shown

Common terms and phrases

Abs.2 Satz Absatz 1 Satz Abschluß der Stimmabgabe Abschnitt Abstimmungen Abstimmungsvorstand Amtszeit Angehörigen Angelegenheiten Angestellten Arbeitsentgelte Arbeitsschutz Arbeitszeit beantragt Beauftragter Befugnisse Beratung beschäftigt Beschluß des Personalrates besteht bestellt Beteiligung betreffen Bewerber Bezirkswahlvorstand Dienst Dienststelle vertretenen Gewerkschaft Dienststellenleiter Dienstvereinbarungen Entscheidung Ersatzmitglieder Frist gemeinsamer Wahl Gesamtpersonalrat gewählt gilt entsprechend Grund Gruppe Gruppenangehörigen Gruppenwahl GVBl Hauptpersonalrat Höchstzahlen jugendlichen Mitarbeitern Jugendvertretung Leiter der Dienststelle LG vom 16 lnkrafttreten LPersVG Maßnahmen Mehrheitswahi mindestens drei Wahlberechtigten Mitglieder des Personalrates Mitglieder des Wahlvorstandes Mittelbehörde nachgeordneten nalrate Neuwahl Niederschrift obersten Dienstbehörde öffentlichen örtlichen Wahlvorstände Personalrate vertreten Personalratsmitglieder Personalversammlung Personalvertretung Personalvertretungsgesetz Personen Polizeivollzugsbeamten Rechtsreferendare Regel regelmäßigen Personalratswahlen Rheinland-Pfalz schriftlichen Stimmabgabe Schwerbehinderten sechs Arbeitstagen Sinne dieses Gesetzes Sitze Sitzungen sowie Stellen Stimmen Stimmzettel Stufenvertretung Tarifvertrag Tätigkeit Teilnahme ungültig Unterabschnitt unverzüglich Verhältniswahi Vermittlungsstelle Verschlußsachen Verteilung Vertrauensmannes Verwaltungsgericht Vorschlagsliste Vorschriften Vorsitzenden Vorstand Wahl des Bezirkspersonalrats Wahl des Personalrats Wahlausschreiben wählbar wahlberechtigten Mitarbeiter Wählerverzeichnis Wahlordnung Wahltage Wahlumschlag Wahlvor Wahlvorschläge Wahlvorschlagsliste WOLPersVG Zahl zuständigen Zustimmung

Bibliographic information