Lehrbuch der speciellen Pathologie und Therapie: mit besonderer Rücksicht auf Physiologie und pathologische Anatomie, Volume 1 (Google eBook)

Front Cover
A. Hirschwald, 1879 - Medicine
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Dritter Abschnitt Krankheiten der Harnblase
83
Peri oder Paracystitis
90
Akinesis der Blase Blasenlähmung Cystoplegie
97
Nicht venerischer Katarrh der Harnröhre
111
Krankheiten der Geschlechtsorgane
112
Erster Abschnitt Krankheiten der Ovarien
118
Feste Geschwülste in den Ovarien
131
Entzündung des Uterusparenchyms acute und chronische Metritis
140
Verengerung und Verschliessung des Uterus oder der Scheide Haemometra
149
Fibromyome des Uterus Virehow Syn Myome Fibrome Fibroide Desmoide
161
Der Krebs des Uterus
170
Venerischer Katarrh der Vagina und der übrigen Geuitalschleimhaut
189
Croupöse und diphtherische Entzündung der Vagina
195
Anaemie des Gehirns und seiner Häute
207
Gehirnblutung Schlagfluss Apoplexia sanguinea
219
Blutungen der Hirnhäute Apoplexia meningea Haematom der Dura mater
234
Vulgäre Entzündung der Pia mater Meningitis convexitatis Leptomeningitis
243
Epidemische Cerebrospinalmeningitis Epidemischer Genickkrampf
257
Gehirnentzündung Encephalitis
264
Multiple inselförmige Sklerose des Gehirns und Rückenmarks
273
Hydrocephalus Wasserkopf
294
Hypertrophie des Gehirns
301
Aphasie Asymbolie
307
Zweiter Abschnitt Krankheiten des Rückenmarks und seiner Häute
310
Myelitis Entzündung des Rückenmarks
317
Sklerose der hinteren Rückenmarksstränge Tabes dorsalis Ataxie loco
330
Spastische Spinallähmung Erb spastische Tabes dorsalis Charcot Primäre
342
Spinale Kinderlähmung Poliomyelitis anterior acuta Acute Entzündung
350
Tumoren des Rückenmarks und seiner Hüllen
358
Das idiopathische Kopfweh Hemicranie Migraine
369

Common terms and phrases

Popular passages

Page 61 - Die Addisonsche Krankheit ist eine Neurose, di eine anatomisch bis jetzt nicht nachweisbare, functionelle Störung des gesammten Nervensystems, welche in näherer, aber nicht nothwendiger Beziehung zu den Nebennieren steht und sich durch Störungen der Psyche, hochgradige Anämie, ausserordentliches Schwächegefühl und sehr häufig durch eine dunkle Pigmentirung der Haut (Broncefärbung) characterisirt.
Page 124 - ... Kystom. Die statistischen Erhebungen über die Art des Auftretens haben wenig sicheres geliefert. Was das Alter anbelangt, so kann nur bestimmt werden, wann die ersten Symptome auftraten. Nach Fällen von Lee, Scanzoni, West und uns selber kamen unter 348 Fällen 97 vor dem 30. Jahre, 145 zwischen 30 und 40, 70 zwischen 40 und 50, 31 zwischen 50 und 60, 3 zwischen 50 und 70 und 2 zwischen 70 und 80 Jahren vor. Vor der Pubertät findet man Ovarientumoren nur sehr ausnahmsweise, wenn sie auch nicht...
Page 150 - Tumor, den die Scheide bildet, als kleiner harter Tumor oben und meistens rechts aufsitzt. Da der Uterus erst sehr spät an der Ausdehnung theilnimmt, so sollte man für diese Fälle eigentlich nicht den Namen Haematometra gebrauchen, sondern sie als Haematokolpos bezeichnen. Sitzt die Atresie höher in der Scheide, oder fehlt das untere Stück derselben (s. Fig.
Page 70 - ... in das Cavum peritonei , oder nach aussen , wo sie oft lange Fistelgänge bilden , oder endlich nach vorhergegangener Verwachsung mit anderen Organen in diese, besonders in den Darm. Bei der croupösen Form findet man die Schleimhaut mit einer Pseudomembran bedeckt. Bei der diphtheritischen Pyelitis ist die Schleimhaut in eine verschorfte , brüchige Masse umgewandelt , nach deren Abstossung unregelmässige Substanzverluste zurückbleiben. Gleichzeitig findet man eine Pyelonephritis , wie sie...
Page 67 - Hasenscharten etc. vergesellschaftet. Pathologische Anatomie. Die Mehrzahl der Beobachtungen zeigt , dass die Hydronephrose einseitig ist, und zwar häufiger rechts als links. Sie kann aber auch auf beiden Seiten vorkommen , namentlich wenn das Hinderniss weit unten in der Blase oder in der Harnröhre sitzt , so dass der Harnabfluss aus beiden Uretheren in gleicher Weise erschwert wird. Wo nur Eine Niere befallen ist , findet man die andere im Zustande der compensatorischen Hypertrophie. Sind beide...

Bibliographic information