Ich folgte den falschen Göttern: eine australische Jüdin in der DDR

Front Cover
Verlag für Berlin-Brandenburg, 2009 - Jews - 399 pages
0 Reviews
1963 lässt sich die in Berlin geborene und in Australien aufgewachsene Autorin in der DDR nieder, wo sie als überzeugte Kommunistin für die Staatssicherheit arbeitet, bis sie 1982 einen Schlussstrich zieht.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1963
106
1982
273
1985
315
Copyright

3 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information