Der Protestantismus: Geschichte und Gegenwart

Front Cover
C.H.Beck, Jul 1, 2011 - Philosophy - 128 pages
0 Reviews
Friedrich Wilhelm Graf bietet einen ebenso knappen wie anschaulichen Überblick über die Geschichte des Protestantismus und beschreibt die großen Konfessionsfamilien von den Lutheranern über die Anglikaner und Methodisten bis hin zu den Pfingstlern. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Frage, wie der Protestantismus in der Neuzeit weit über die Kirchen- und Theologiegeschichte hinaus Kultur, Gesellschaft, Politik – und nicht zuletzt die Wirtschaft – in Europa und Nordamerika zutiefst geprägt hat. Ein Ausblick auf die Zukunft des Protestantischen beschließt den Band.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
7
Eine Konfession geht um die Welt
20
Die Konfessionsfamilien
31
Protestantismus und Kultur
61
Die Zukunft des Protestantischen
106
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2011)

Friedrich Wilhelm Graf, geboren 1948, ist Professor für Systematische Theologie und Ethik an der Universität München und nimmt daneben zahlreiche weitere Aufgaben wahr, u. a. als Ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und Präsident der Ernst-Troeltsch-Gesellschaft. Als erster Theologe wurde er 1999 mit dem Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet.

Bibliographic information