Hufeland's journal der practischen Heilkunde, Volume 82 (Google eBook)

Front Cover
1836
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Popular passages

Page 51 - Der Humor ist eins der Elemente des Genies, aber sobald er vorwaltet, nur ein Surrogat desselben; er begleitet die abnehmende Kunst, zerstört, vernichtet sie zuletzt.
Page 77 - Variae sunt annorum constitutiones, quse neque calori, neque frigori, non sicco humidove ortum suum debent, sed ab occulta potius et inexplicabili quadam alteratione in ipsis terrae visceribus pendent, unde aer ejusmodi effluviis contaminatur, quae humana corpora huic aut illi morbo addicunt, determinantque.
Page 19 - Celn i die in unsern Zeiten unter den Füchsen herrschende Krankheit und die Natur und Ursachen der Wuthkrankhcit üherhaupt.
Page 64 - Schaden zugefügt hat, so soll jener 100 Solidos entrichten; stirbt aber der Edelmann nach der Operation, so soll der Arzt den Verwandten ausgeliefert werden, die nun mit ihm machen können, was sie wollen"; und an anderer Stelle: „Kein Arzt soll einem edlen Weibe oder Mädchen die Ader schlagen, ohne daß einer ihrer Verwandten oder Dienstleute dabey zugegen wäre".
Page 17 - Verlage ist so eben erschienen und in allen Buchhandlungen zu haben: Die duftende Blumenwelt, oder die lieblichen Kinder der Flora, besungen und in Kränze, geivu»• den von einem Hirer fere/trer.
Page 17 - X. Krankheitsgeschichte eines abgehauenen Nasenstückes, welches 25 Minuten lang vom Körper gänzlich getrennt war. Von Hoftacker. Preis des Bandes von 4 Heften Rthlr. 4, — oder Fl. 7; 12 Kr. Heidelberg Ende März 1836, JCB Mohr, l» nnserm Verlage ist so eben erschienen und in allen Buchhandlungen zu haben : Die Erkenntnifs nnd Heilung der Ohrerikrarikhcitcn.
Page 82 - Fällen oft unmöglich ist zu bestimmen, ob es nicht unmittelbar aus dem Schlunde der Vulkane aufsteigende Schädlichkeiten sind...
Page 19 - Homöopathie, zum Gebrauch für Aerzte, Wundärzte, Studirende, Apotheker und alle gebildete Nichtärzte. Nach ihrem gegenwärtigen Standpunkte bearbeitet von einem Vereine mehrerer Homöopathikcr, 1.

Bibliographic information