Grundriss des österreichischen Verfassungsrechts

Front Cover
Springer-Verlag, 1947 - History - 379 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Related books

Contents

Die allgemeine Verteilung der Zuständigkeiten in Gesetz
80
Die Verteilung der Zuständigkeiten auf dem Gebiete
87
Die KompetenzKompetenz
93
Copyright

9 other sections not shown

Common terms and phrases

ABGB Adamovich Agenden Akte allgemeinen Amtes Angelegenheiten Antrag AStL Aufl B.-VNov Behörde berufen Beschluß besonderen bestellt Bestimmungen bezeichneten Bundes Bundesgesetz Bundesgesetzgebung Bundeskanzler Bundespräsidenten Bundesrat Bundesstaat Bundesverfassung Bundesversammlung daher deutschen Deutschösterreich Dezemberverfassung Einrichtung einzelnen Entscheidung Erkenntnis des VerfGH erlassen erst Fällen Fassung gemäß Art Gemeinde Gerichte Gerichtsbarkeit Gerichtshof Gesetz Gesetzesbeschluß Gesetzgebung Grund Grundsatz Hauptwahlbehörde hiebei hiezu hinsichtlich insbesondere Juli Kaiser Kelsen Kelsen»Froehlich»Merkl Kompetenzen Kontrolle kundgemacht Kundmachung Länder Landesbehörden Landtag Lhptm lichen LRgen Mandate Merkl Mitglieder der BRg Mitglieder des Nationalrates mittelbaren Bundesverwaltung Nationalrat obersten öffentlichen Oktober Organe Ortsgemeinden Österreich österreichische Staatsbürgerschaft Partei Personen politischen Präsidenten Rechnungshofes Recht rechtliche Regelung Regierung Reichsrat Sinne des Art somit staatlichen Staats Staatsbürger Staatsbürgerschaft Staatsverträge StGG tionalrates Verantwortlichkeit Verbotsgesetz 1947 Verfahren Verfassung Verfassung 1934 Verfassungsgerichtshof verfassungsgesetzlich verfassungsmäßig Verfassungsrecht VerfGH Verordnungen Vertreter Vertretungskörper Verwaltung Verwaltungsakte Verwaltungsbehörden Verwaltungsgerichtsbarkeit Volksabstimmung Volksbegehren Vollziehung Vorschriften VÜG Wahl Wahlrecht Wien ZöR Zustimmung

Bibliographic information