Phasen der Entkolonialisierung

Front Cover
München., 1970 - Côte d'Ivoire - 185 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
7
Section 2
9
Section 3
13
Copyright

5 other sections not shown

Common terms and phrases

Abidjan afrikanischen Akan Akkra Analyse Ansprenger Apter Asantehene Aschanti Aschanti-Konföderation aufgrund Austin autochthonen politischen beiden Kolonien besaß besonders bestehenden Bevölkerung bildeten blieb Briten britischen Convention People's Party Council demokratischen direkt Dörfer Dyarchie Ebenda ehemaligen Einfluß Einheiten Elfenbeinküste Endphasen Entkolonialisierung Entwicklung erst ethnische europäischen exogene Fanti-Konföderation Flußdiagramm Französisch-Westafrika französischen Funktionen Ghana Gold Coast Goldküste Gouverneur Gruppen Häuptlinge Herrschaftsorganisation Herrschaftssystems Houphouet-Boigny indirect rule Institutionen Interessen internen Jahre kategoriales Merkmal kolonialen Kolonialherrschaft Kolonialmächte Kolonialregierung Kolonialverwaltung Kolonialzentrale Kolonien konnten Kontrolle Kumasi küste Küstenkolonie Ländern Legislative Legislativrat lich Metcalfe Mitglieder Mutterland nationalen Bewegungen Native NCNC neuen Elite Nigerien Nkrumah Northern Territories Omanhene Opposition organisierte Parteien PDCI Phase Phasenmodell Polarisierung politischen Entscheidungen politischen Organisationen politischen Strukturen Positionen Provinz provinziellen rassischen Regierung regionale Regionen Rekrutierung relativ Repräsentanten Sansibar sozialen Sozialsysteme sozio-politische Situation Staaten städtischen System Systeme Tatsache Territorium traditionellen UGCC Unabhängigkeit unterschiedliche urbanen Verfassung Vertreter Verwaltung Verwaltungspolitik Wahl Wallerstein Wandel wirtschaftlichen zentralen Zentralverwaltung Ziele Zolberg

Bibliographic information