Die benachrichtigung des schuldners von der forderungsübertragung (Google eBook)

Front Cover
1900 - 72 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Popular passages

Page 56 - Rechtsgeschäft, das nach der Abtretung zwischen dem Schuldner und dem bisherigen Gläubiger in Ansehung der Forderung vorgenommen wird, gegen sich gelten lassen, es sei denn, dass der Schuldner die Abtretung bei der Leistung oder der Vornahme des Rechtsgeschäfts kennt.
Page 70 - Wird eine abgetretene Forderung von dem bisherigen Gläubiger nochmals an einen Dritten abgetreten, so finden, wenn der Schuldner an den Dritten leistet oder wenn zwischen dem Schuldner und dem Dritten ein Rechtsgeschäft vorgenommen oder ein Rechtsstreit anhängig wird, zugunsten des Schuldners die Vorschriften des § 407 dem früheren Erwerber gegenüber entsprechende Anwendung.
Page 55 - Eine Forderung kann von dem Gläubiger durch Vertrag mit einem anderen auf diesen übertragen werden (Abtretung). Mit dem Abschlüsse des Vertrages tritt der neue Gläubiger an die Stelle des bisherigen Gläubigers.
Page 39 - Einklagung zu greisen brauche, ") „Der eine und der andere Zweck wäre noch viel vollständiger erreicht worden, wenn man dem Cedenten in Folge der bloßen Cession jede Einwirkung...

Bibliographic information