Titus Toblers dritte Wanderung nach Palästina im Jahre 1857: Ritt durch Philistäa, Fussreisen im Gebirge Judäas und Nachlese in Jerusalem (Google eBook)

Front Cover
Justus Perthes, 1859 - Excavations (Archaeology) - 514 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 435 - THRUPP.— Antient Jerusalem : a New Investigation into the History, Topography, and Plan of the City, Environs, and Temple. Designed principally to illustrate the records and prophecies of Scripture. With Map and Plans. By JOSEPH FRANCIS THRUPP, MA 8vo. cloth, 15*.
Page 419 - Jahr 1517 unternommene und von ihm selbst beschriebene Wallfahrt zum heiligen Grabe. Aus einem in der grossherzogl. Bibliothek zu Weimar befindlichen ToMcr, Palästina.
Page 416 - Hamburgensis cum aliis libris manuscriptis collati edidit annotatione illustravit codicum recensum scripturae di screpanti am indicem rerum et verborum adiecit Johann Carl Moritz LAURENT, Hamburg l857.
Page 196 - Hügelland zum Niederlande gezählt. Wo die Berge rauh, die Wände höher und steiler, die Thäler enger sind, können wir das Bergland nicht verkennen; da werden nach und nach die Berggipfel niedriger und platter, gegen Abend hin erschaut man kein neues Vorrücken von Bergen mehr, die Thäler thun sich mehr auf unil bekleiden sich mehr mit Gewächsen — hier haben wir das Hügelland vor den Augen.
Page 276 - Description des tombeaux de Godefroid de Bouillon et des rois latins de Jérusalem, jadis existants dans l'église du Saint-Sépulcre ou de la Résurrection, par le baron de Hody.
Page 466 - ... sind alle sehr regelmäßig gehauen; aber viele sind zum Theil eingestürzt, und es ist nicht unmöglich, daß' die Gruben selbst durch das Einfallen ähnlicher Kuppeln entstanden sind. Einige von den Kammern sind entweder nahe am Boden oder hoch oben, oder beides zugleich, mit Reihen kleiner Löcher oder Nischen, wie die Löcher in einem Taubenschlage, um die ganze Wand herum verziert. — Was konnte wol der Zweck dieser Höhlen gewesen sein?
Page 9 - Excursion en Orient. L'Egypte, le Mont Sinai', l'Arabie, la Palestine, la Syrie, le Liban.
Page 419 - Eine kurtze vermerckung der heyligen Stet des heyligen landts. in vnd vmb Jerusalem. Mit verzeychnung der mercklichsten ding in den selbigen geschehen. Auch wie nahent vnnd verre ein Stat von der ändern sey.
Page 299 - Kenntniss besass der 1857 verstorbene Lepp, und so war jetzt der Zustand ein mehr oder minder provisorischer. Erst wenige Tage vor meiner Abreise langte wieder ein Kaufmann, ein bekehrter Jude, Schwager des auf Zion wohnenden Heffter, Namens Löwenthal, bestimmt für das Brüderhaus, an, der aber zur Zeit darin weder wohnte, noch etwas angriff. Später jedoch richtete er einen schönen Laden mit einem reichen Lager unter der Firma CF Spittler ein, und unter ihm besorgte Metzler einen Laden in Jäfa.
Page 294 - Anerkennung be19* 291 merken, dass der Engländer Crawford und die Prediger Valentiner und Heffter, letzterer ein bekehrter Jude, den entgegengesetzten, mithin einen günstigen Eindruck auf mich machten. Überschaue ich im schönen Tempel, mit den ältesten Gesetzen in der Grundsprache als Inschrift, die Gemeinde, welche an der Gasse eine nicht hoch gehängte kleine Glocke zusammenrief, und denke ich zurück an die Zeit vor einem Duodecennium, so muss ich mir sagen, dass fast Wunderbares geschehen...

Bibliographic information