Über die physikalischen grundlagen der zerstäubungstrocknung. ...

Front Cover
H. Schack & co., 1935 - Education - 71 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
5
Die Zerstäubung
7
Definition
8

14 other sections not shown

Common terms and phrases

Abplattung Alkohol Alkoholtropfen Apparatur Ausbauchung Außendruck außerdem beiden besonders bewegt Bild deshalb Drehzahl Druck Durchmesser Düsen Einfluß entstehenden Tropfen Ergebnisse errechneten erzeugten Fall Feinheit der Zerstäubung Film fläche Fliehkraft Fliehkraftzerstäubung Flüssigkeitsmenge Gaswascher Geschwindigkeit Geschwindigkeitszerstäubung Glaszylinder Gleichgewicht Glycerin großen Tropfen höchsten Unterdrucks Höhe Innendruck keit kleine Tropfen konstant Konvektion Krause-Verfahren Krümmung Kugel Kühlgrenze Kurve laminarer Strömung langsam läßt lich Lohnstein Lösungen Luftströmung m/sec Massenkräfte Modellversuche muß Nebel Oberfläche Oberflächenkräfte Oberflächenspannung Potentialströmung praktisch radialen Kanälen Radialgeschwindigkeit Radius rasch relativ Relativgeschwindigkeit Reynolds'sche Zahl rotierenden Zerstäuber Rückseite schließlich schwindigkeit seitlichen spezifische Gewicht stark stäubung stäubungstrockner Staudruck Stokes'schen Gesetz Strömung Strömungswiderstand Teil teilung Temperatur theoretisch Theorie Trock Trockenzylinder trocknende Trocknung Trocknungszeit Tropfendurchmesser Tropfengröße Tropfenoberfläche turbulenten Umfangsgeschwindigkeit des Zerstäubers umgebenden Mediums Uml/min umströmter Tropfen Untersuchung Verdampfungswärme verschiedenen Versuche verzögert Volumen Wand Wärme Wärmeübergangszahlen Wärmeübertragung Wasser Wassertropfen Werte Widerstand Wirklichkeit Zähigkeit zeigt Zerstäuberebene Zerstäuberkanäle Zerstäuberscheibe zerstäubten Flüssigkeit Zerstäubungstrockner Zerstäubungsversuche Zerteilung eines Tropfens Zerteilungsvorgang zwei

Bibliographic information