Spinnen ist Pflicht: Querdenken und Neues schaffen

Front Cover
Buch&Media, Jul 13, 2011 - Political Science - 196 pages
0 Reviews
Dieses Buch soll Sie ermutigen, Neues zu schaffen, Neues zu denken, es auszusprechen und zu tun" Anke Meyer-Grashorn Nur dort, wo Spinner am Werk sind, wo quer und vernetzt gedacht und gehandelt werden darf, entsteht Neues - dort werden heute die Innovationen von morgen gemacht. Anke Meyer-Grashorn bietet eine anregende und nützliche Lektüre für alle, die sich beruflich und privat etwas einfallen lassen müssen oder neue Ideen entwickeln möchten. Ein Muss für alle Unternehmen, die nach Innovationen suchen, aber manchmal Schwierigkeiten mit den Spinnern in den eigenen Reihen haben. Spinnen ist Pflicht zeigt außergewöhnliche Ansätze jenseits der altbekannten Kreativitätstechniken, Inspirationen für jeden Tag und handfeste Tipps, mit denen Sie gleich loslegen können. Entdecken Sie Ihr eigenes Spinnpotenzial! "Munter geschrieben. Kreativ und unorthodox. Diese unbekümmerte Ernsthaftigkeit ist es, die das Buch so lesenswert für den kleinen Freiraum zwischendurch macht und die es von den nervtötenden ‚Anything-Goes’-Parolen wohltuend unterscheidet." Handelsblatt

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information