Manuelle Thermodiagnose

Front Cover
Urban & Fischer, 2004 - 132 pages
0 Reviews
Jeder Therapeut, der manuell arbeitet, hat schon selbst die Erfahrung gemacht, dass bei bestimmten Störungsbildern die Körpertemperatur in dem entsprechenden Gebiet erhöht sein kann. In diesem Buch wird erstmals auf dieses Phänomen eingegangen, der Leser erhält außer dem wissenschaftlichen Hintergrund konkrete (Be-)Handlungshilfen, wie die Hände eingesetzt werden können, um Beschwerden zu lokalisieren und Störungen zu diagnostizieren.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

References to this book

Bibliographic information