Konstellationen des Antisemitismus: Antisemitismusforschung und sozialpädagogische Praxis

Front Cover
Wolfram Stender, Guido Follert, Mihri Özdogan
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Jan 27, 2010 - Education - 288 pages
0 Reviews
Antisemitismus erscheint heute in der unübersichtlichen Gestalt von Antisemitismen: Islamistischer Antisemitismus, antisemitischer Antizionismus von rechts, links und aus der Mitte, alte wie neue Varianten des sekundären Antisemitismus, Antisemitismus ‚von unten’. Dies alles begegnet sich im lokalen Raum globalisierter Gesellschaftsverhältnisse und stellt nicht nur die Politik, sondern auch die Bildungs-, Jugend- und Sozialarbeit vor große Herausforderungen. Der Band präsentiert Ergebnisse der neuesten Antisemitismusforschung und entwirft Grundlinien für eine antisemitismuskritische Kompetenz in der Sozialen Arbeit.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2010)

Dr. Wolfram Stender ist Professor fur Soziologie an der Fakultat V, Abteilung Soziale Arbeit der Fachhochschule Hannover.
Guido Follert, M. A., ist Lehrbeauftragter und Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Antisemitismusprojekt an der Fakultat V, Abteilung Soziale Arbeit der Fachhochschule Hannover.
Dr. Mihri Ozdogan ist Lehrbeauftragter am Institut fur Soziologie und Sozialpsychologie der Leibniz Universitat Hannover und an der Fakultat V der Fachhochschule Hannover.

Bibliographic information