Achtsamkeit in Psychotherapie und Psychosomatik: Haltung und Methode ; mit 6 Tabellen

Front Cover
Ulrike Anderssen-Reuster
Schattauer Verlag, 2011 - 349 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Was ist Achtsamkeit?
1
Achtsamkeit aus der Perspektive europäischer
7
Wer ist achtsam? Gedanken zur Beziehung von Präsenz
8
Gelassenheit Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit
21
Spiritualität des Alltags Achtsamkeit in der Tradition
46
Buddhas Weg der Befreiung aus dem universalen Leiden
55
Gleichschwebende Aufmerksamkeit und Achtsamkeit
62
Psychotherapie und Meditation in der Praxis
71
Durchschreitungen
159
Achtsamkeit der Begleiter
165
Achtsamkeit und Weisheit in der Suchttherapie
168
Abschluss
195
Wie wirkt Konzentrative Bewegungstherapie?
201
Schulung der Achtsamkeit eine Einführung
210
Achtsamkeitstraining in der stationären Psychotherapie
217
Stressbewältigung durch Achtsamkeit als Intervention
246

IchStärkung oder SelbstÜberwindung?
91
Achtsamkeit als therapeutische Grundhaltung
110
Craving und Clinging als Merkmale
122
Achtsamkeit und Präsenz in der stationären
132
Achtsamkeit als Qualität in der Behandlung von Patienten
139
Navigationskarten der Achtsamkeit
145
Landschaften der Achtsamkeit
153
AkzeptanzVerhaltenstherapie bei der Generalisierten
261
Sorgenexposition
270
Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie
277
Überblick über die MindfulnessBased Cognitive Therapy
283
Informelle Übungen
289
Einige psychophysiologische Überlegungen
296
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information