Corporate Governance im globalisierten Informationszeitalter

Front Cover
Oldenbourg Verlag, Jan 1, 2010 - Corporate Governance - Globalisierung - Informationsgesellschaft - 259 pages
1 Review
Dieses Buch befasst sich mit Theorien, Umsetzungen und der aktuellen Entwicklung in der Corporate Governance in einer globalisierten Welt, die getrieben ist durch Informations- und Kommunikationstechnologien. Dabei ist das Buch in drei Teile gegliedert. Teil I behandelt theoretische Aspekte, Perspektiven und Wirkungszusammenhange von externen und internen Kontrollmechanismen und schafft hiermit die Grundlagen fur das Verstandnis der Konstruktionen bestehender Corporate Governance Systeme. Diese werden anhand der Darstellung ausgewahlter Lander in Teil II behandelt. Im Teil III wird auf aktuelle Problematiken der Corporate Governance in einer globalisierten Welt eingegangen. Aufgrund der weltweiten Verflechtungen (zum Beispiel uber Supply Chains/Zulieferketten) ist es fur Unternehmen von zentraler Bedeutung, in Bezug auf die Corporate Governance nicht nur lokal zu denken und zu agieren, sondern auch weltweit Wohlverhaltensregeln einzuhalten. Hier wird der Bezug zu einer umfassenden Corporate Social Responsibility verdeutlicht."
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Corporate Governance ein multiperspektivischer Ansatz
1
Abbildungsverzeichnis
2
2 Arten zur Disziplinierung des Agenten i A an EbersGotsch 2001
22
Theoretische Ansätze in der Corporate Governance
33
1 Erklärungsansätze zur Unternehmenskontrolle
36
Trennungs und BoardModell
47
1 Das deutsche Modell der Unternehmensverfassung
49
Exit oder N ote Externe Kontrollmechanismen und Stimmrechteausübung
67
Corporate Governance in Frankreich
135
1 Aktienarten in China
149
Corporate Governance in Russland
169
Corporate Social Responsibility in einer globalisierten W elt
185
1 Triple Botton Line Dreifache Rechenschaftslegung
186
Informationssysteme zur Corporate Governance in Unternehmen
201
1 Internes Kontrollsystem IDW 2001
205
2 COSOFrameworkRüteretal 2006 S 121
208

1 Rechtliche und ökonomische Dimension eines Stimmrechtehandels
80
Corporate Governance in Deutschland
87
3 Präambel des Deutschen Corporate Governance Kodex
93
Corporate Governance in den USA
115
1 SOX Beurteilung nach Kosten und Nutzen Glaum et al 2006 S 41
129
Gute Corporate Governance
223
1 Wettbewerbsvorteil und Corporate Social Responsibility Clarke 2007
226
GesetzeVerordnungen
251
Copyright

Common terms and phrases

Abschlussprüfer Agenten AktG Aktien Aktiengesellschaften Aktionäre Ansatz Anspruchsgruppen Anteil Anteilseigner Audit Committee aufgrund Aufsichtsrat ausländische Banken Bereich bestehen Board Board-Modell Börse börsenzugelassenen China chinesischen CobiT Control Corporate Governance Kodex Corporate Social Responsibility Corporate-Governance-Systeme COSO Deutschen Corporate Governance Deutschland effiziente Einfluss Enron Entsprechenserklärung Entwicklung externen Geschäftsführung Gesellschaft Gesetz Guanxi Hauptversammlung Heft Höhe Informationen Informationssysteme insbesondere institutionelle Investoren Interessen Interessenkonflikte internationalen internen Kontrollen internen Kontrollsystems Investitionen IT-Governance IT-Prozesse Jahr Jahrgang Kapitalmarkt Kleinaktionäre Kontrollsystem Konzept Kosten Lattemann Management Manager Markt Maßnahmen Mitarbeiter Mitglieder Modell Möglichkeit muss Neuen Institutionenökonomik OECD Offenlegung Öffentlichkeit Organisation PCAOB Personen Prinzipal Prozesse Prüfungsausschuss Prüfungsgesellschaften Rahmen Rechnungslegung Regelungen Richtlinie Risiken Rolle Sarbanes-Oxley Act schen Sektion Shareholder Shareholder-Value sollen sollte somit sowie Staat Stakeholder Stakeholder-Ansatz Standards stark stellt Stimmrechte Stimmrechtehandel System Systeme Transaktionen Transaktionskosten Transparenz Trennungsmodell Überwachung Unabhängigkeit Unternehmen Unternehmensführung Unternehmenskontrolle Unternehmensleitung Unterschiede US-amerikanischen Verantwortung Verträge Vorstand weitere Wertpapierleihe wirtschaftlichen Wirtschaftsprüfer WorldCom Yukos Ziel

Bibliographic information