Lehrbuch der geognosie, Volume 1 (Google eBook)

Front Cover
1858 - Geology
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Ursachen der Verschiedenheit der geothermischen Tiefenstufe
49
Wahrscheinliches Gesetz der Wärmezunahme
53
Resultate und weitere Folgerungen
55
Feurigflüssiger Zustand des Erdinnern
57
Zweifel gegen den feurigfliissigen Zustand des Erdinnern CO 30 Dicke der starren Erdkruste
63
Viertes Capitel Vulcanismus der Erde 31 Einleitung Begriff des Vulcanismus
65
A Formale und topische Verhältnisse der Vulcane 82 Begriff eines Vulcans thiitige und erloschene Vulcane
67
Formen der Vulcane Eruptionskegel und Erhebungskegel
69
Dimensionen der Vulcane und Kratere
73
Lage der Vulcane in Bezug auf Land und Meer
76
Vulcanreihen und Vulcangruppen
78
Vulcanische Gegenden in Europa
81
Vulcane in und um Afrika
83
Vulcane in und um Asia
86
Ostasiatischer Vulcangürtel 89
89
Vulcane in und um Südamerika 96
96
Vulcane Nordamerikas 99
99
Vulcane Australiens der Polarlünder und des grossen Oceans 104
104
4 Folgerungen 107
107
B Wirkungen der Vulcane a Wirkungen im Zustande der Ruhe 4 5 Aushauchungen von Dämpfen und Gasen 109
109
Schlackenauswürfe Auf und Niedersteigen und ruhiges Auslliessen der Lava 116
116
b Wirkungen im Zustande der Aufregung 47 Uebergang zur Eruption und Vorzeichen derselben
118
Feuerschein Gewitter und vulcanisches Getöse Iii
121
Auswürfe von Schlacken vulcanischem Sande und Lavablöcken Lavatrümmer ströme 124
124
Auswürfe von vulcanischer Asche 129
129
Wirkungen der Schlackenauswürfe der Sand und Aschenregen
134
Bildung vulcanischer Berge und Inseln durch lose Auswürflinge
137
LavaEruptionen Gipfelund SeitenAusflüsse
145
Ausfluss der Lava und Bewegung der Lavaströme
149
Geschwindigkeit der Lavaströme und Abhängigkeit ihrer Beschaffenheit von der Neigung des Terrains 133
153
Grosse Hitze und langsame Erkaltung der Lavaströme
156
Exhalationen der Lavaströme
161
Grösse und Effecte der Lavaströme
164
Bildung permanenter Vulcane durch Erhebung
168
Bergeinstürze und Explosionskratere
174
Wasserund Schlammausbrüche mancher Vulcane
178
S 6ä Begriff und allgemeine Verhältnisse der Erdbeben
187
Unterirdisches Getöse und andere die Erdbeben begleitende Erscheinungen
193
Abhängigkeit der Erdbeben von den Jahreszeiten und Mondphasen
199
Verschiedene Propagationsformen der Erdbeben
208
Abhängigkeit der Erdbeben von geotektonischen Verhältnissen
216
Wirkungen der Erdbeben auf Quellen Flüsse Seen und das Meer
227
Beispiele von Hebungen durch Erdbeben
234
Beweise vorgeschichtlicher Hebungen des Landes und Meeresgrundes
241
Hebungen im Norden Europas
250
Senkungen des Laudes und Meeresgrundes säculare Aenderungcn im Stande
256
Identität der Grundursache der Erdbeben und der vulcanischen Eruptionen
262
Salsen oder Schlammvulcane
274
Heisse Wasserquellen
284
Prüparaliver Theil
290
Gliederung Europas iJ6
296
Gliederung Neuhollands und Uebersicht
301
Von den Inseln
302
t Reliefformen des Landes A Allgemeine Bestimmungen 98 Höhen Volumen und Prolile des Landes
305
Mittlere Höhe der Continente 807
307
Hochland und Tiefland
308
Neigungsverhaltnisse des steigenden und fallenden Terrains
310
B Von den Gebirgen 103 Begriff des Gebirges
311
Kettengebirge und Massengebirge
313
Rücken Abfall Fuss der Gebirge
314
Höhe der Gebirge Kammund Gipfelhöhe
316
Richtung der Gebirgsketten
317
Allgemeine Gliederung der Gebirge
319
Allgemeine Physiognomie der Gebirge
321
Specielle Gliederung der Gebirge Thäler Jöcher
323
Hauptund Nebenthaler und Jöcher Profile
324
Gliederung des Gebirgsrückens und der Gebirgsjöcher
325
Berge und Hügel
327
Querund Längenthäler Thalengen und Thalweitungen
328
Verlauf der Thalgehänge Thalsporne Thalund Uferterrassen
329
Neigung der Thalsohle Thalanfänge Thalstufen Thaldämme
332
Schwemmkegel Sturzkegel Uferdämme
334
Plateaus Bergland Hügelland Tiefland 118 Begriff der Plateaus
337
Ausdehnung Begränzung Neigung Stufen der Plateaus
338
Bergland und Hügelland
339
Isolirte seltsam gestaltete Felsen
356
Reliefformen des Meeresgrundes 131 Grösste Tiefen vorwaltende Flachheit
358
Meeresgrund an den Küsten Bänke Riffe Schären
361
Bildung der Gebirgsketten
367
Petrographie
381
Minerogene zoogene und phytogene Gesteine
389
Phaneromere und kryptomere Gesteine Untersuchung der letzteren
398
Ursprünglicher metamorphischer frischer und zersetzter Zustand der Gesteine
404
Formen und Dimensionen der klastischen GesteinsElemente
412
50 Formen und Structuren der accessorischen Bestandmassen Concrelionsmassen 44 6
422
53 Massivstructur und plane Parallelstructur oder Plattung
428
Spharoidische Structur
441
59 Structur der amorphen Gesteine
450
a Stratificationsformen
457
Beschaffenheit der Oberfläche der Schichten
466
S 16 Structur der Schichten transversale Sehieferung
474
Plattenförmige Absonderung
477
Säulenförmige parallelepipedische und unregelmässigc Absonderung
483
Spharoidische und andere Formen der Art
491
Versuch einer Gruppirung der Gesteine
498
Familie des Gypses
504
176a Familie des Barytes
525
b Amorphe Kieselgesteine
533
Familie des Granites
544
Familie des Diorites
565
Familie des Gabbro
573
Familie des Melaphyrs
585
Familie des Felsitporphyrs
597
Familie des Trachytes
609
Familie des Basaltes oder Trappes
629
Familie der Lava
643
Familie der Kohlen 630
650
Klastische Gesteine aus der Ordnung der Kieselgesteine
658
E Genesis der Gesteine
687
g 205a Bischofs Hypothese über die Ausbildung eruptiver Gesteine
695
Pyrogene Natur der Melaphyre Porphyre Grünsteine Granite und des Gabbro
702
Silicatgesteine von zweifelhafter Entstehung
708
Zersetzung und Umbildung der Gesteine Metamorphismus
716
Wirkungen der Verwitterung
722
Zersetzungen und Umbildungen durch vulcanische Dampfe
731
Frittung Schmelzung Verkokung prismatische Absonderung
737
Umkrystallisirung verschiedener Gesteine im Contacte mit pyrogenen Massen
745
Umkrystallisirung von Thonschiefer und Grauwackenschiefcr
753
Metamorphose von Anhydrit und Eisenspath
760
g 220a Verkieselung Serpentinisirung Metallisirung
774
Verschiedene Erhaltungszustände der Fossilien
781
Mineralien welche boi der Petrificirung oder Abformung gedient haben
788
Algen Calamiten AsterophIliten und verwandte Formen
795
Farnkräuter und Farnstämme
801
Hydropteriden und Selagines 807
807
Andere besonders wichtige Pflanzenformen 84 3
813
Fossile Thierreste 229 üebersicht Amorphozoen und Foraminiferen
818
Echinodermen Krinoiden und Echiniden
829
Mollusken Bryozoen
834
231a Mollusken Brachiopoden
837
Mollusken Conchiferen und Gastropoden
850
Anneliden Crustaceen Arachnoiden und Insecten
856
Fossile Wirbelthiere
860
Vierter Abschnitt Geotektonik 235 Einleitung
865
Begriff und Eintheilung der Gebirgsglieder
866
Contactverhältnisse der Gesteine
871
Lagerung der Gebirgsglieder
874
Lagerartige und gangartige Gebirgsglieder
878
Struetur der geschichteten Gebirgsglieder
881
Verschiedene Lagerung der geschichteten Gebirgsglieder
889
Verknüpfung der geschichteten Gebirgsglieder
894
Lagerungsformen der massigen Gebirgsglieder
896
Struetur der massigen und eruptiven Gebirgsglieder
904
Beweise gewaltsamer mechanischer Einwirkung der eruptiven Gesteine auf
915
Nebengestein 915
915
Störungen des ursprünglichen Baues der Erdkruste 246 Verwerfungen und andere durch Spalten geleitete Dislocationen 925
925
Aufrichtung mächtiger Schichtensysteme und ursprünglich geneigte Schichten 933
933
Faltungen und Stauchungen mächtiger Schichtensysteme 942
942
Transversale Schieferung und parallele Zerklüftung 952
952

Common terms and phrases

Bibliographic information