Der barrierefreie Naturerlebnispfad: eine Studie am Beispiel des ehemaligen Campingplatzes "Zur Wackenmühle" in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg

Front Cover
Diplomica-Verlag, 2007 - Architecture - 172 pages
0 Reviews
Am Beispiel des ehemaligen Campingplatzes Zur Wackenm hle" in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg, Ortsteil Hemmersdorf, wurde als Teil eines kokontoprojekts ein touristisches Nutzungskonzept in Form einer besucherlenkenden Ma nahme durch einen Naturerlebnispfad erarbeitet. Begleitend hierzu hat die an der Wackenm hle durchgef hrte Umfrage gezeigt, dass die Renaturierungsma nahme sowie eine dem Naturschutz gerecht werdende Besucherlenkung durchaus erw nscht ist. Die Ergebnisse der Auswertung der Besucherumfrage werden in Kapitel 8 vorgestellt. Die Umfrage fand im Rahmen der vorliegenden Diplomarbeit statt und wurde im Jahr 2005 durchgef hrt. Hierf r wurde eigens ein 14 Fragen umfassender Fragebogen entworfen, der im Anhang der Arbeit zu finden ist. Das Projektgebiet Zur Wackenm hle" liegt direkt an der Nied und befindet sich im s dwestlichen Teil des Naturparks Saar-Hunsr ck im Saarland. Die Nied ist ein kleiner M andertalfluss im deutsch-franz sischen Grenzbereich. Sie ist im Gew ssertypenatlas des Saarlandes als Referenzgew sser aufgef hrt und z hlt zu den saubersten Fl ssen in ganz Deutschland. Durch die Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie ist es notwendig geworden, die Nied als Gew sser st rker zu sch tzen. Da die Nied aber gleichzeitig ein Vorranggebiet f r den Erholungsnutzen im Naturpark Saar-Hunsr ck darstellt, musste ein Konzept entworfen werden, das sowohl den Belangen des Naturschutzes als auch den Belangen der Erholungsnutzung gerecht wird. Angesichts der immer st rkeren Zersiedlung der Landschaft durch den Menschen ist es von besonderer Bedeutung, Schutzgebiete vor menschlichen Eingriffen zu sch tzen. Dies ist mit Einsatz von Besucherlenkungssystemen m glich, da ein gut funktionierendes Besucherlenkungssystem das Ziel hat, die Natur zu erhalten sowie die Anspr che der Besucher zu ber cksichtigen. Die Erkenntnis, dass eine rein rezeptive Informationsaufnahme, wie sie auf den meisten herk mmlichen Lehrpfaden praktiziert wird, aus p dagogischer Sicht n

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information