Ernst Weiss Schicksal Und Werk Eines

Front Cover
Lang, 1993 - Literary Criticism - 143 pages
0 Reviews
Das durch die politischen zeitbedingten Ereignisse der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts unstete Leben Ernst Wei' spiegelt sich in Themenwahl und Motivgestaltung seiner epischen, dramatischen und lyrischen Werke. Die bedeutsame Rolle seiner Freundschaft mit Franz Kafka und die traumatischen Eindrucke wahrend der Jahre als Militararzt an der Ostfront vertiefen die pessimistische Grundhaltung Ernst Wei', die auch den scharfsichtigen Charakterzeichnungen seiner Protagonisten zugrunde liegt und seinem Werk zeitkritische Bedeutung verleiht. Besonders zu bemerken ist dies in seinem letzten Roman, der wohl als der erste Hitler-Roman gelten kann.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information