Die Religionen der Araber vor und in der frühislamischen Zeit

Front Cover
Harrassowitz, 2007 - History - 161 pages
0 Reviews
Fur einen langeren Zeitraum der Menschheitsgeschichte war die Arabische Halbinsel ein wichtiges Zentrum unterschiedlicher religioser Stromungen. In einer Region dieses ausgedehnten Gebietes, dem Higaz, der Mekka, MadIna und Ta'if umfasst, entstand und entwickelte sich der Islam. Der Higaz war indes nicht nur Ursprungsort dieser Religion, sondern zugleich Schmelztiegel zahlreicher anderer Kultformen und philosophisch-religios gepragter Lebensformen, ohne deren Kenntnis der Islam und seine Lehre schwer zu verstehen sind. Um zwischen vor- und fruhislamischer Zeit einen Bruckenschlag zu vollziehen, sind eine Reihe von Leitfragen zu stellen: War der Prophet Muhammad vor seiner Offenbarung Anhanger einer anderen religiosen Richtung? Lassen sich Einflusse der vorhergehenden religiosen Vorstellungen und Praktiken auf den Islam feststellen? Welche Wirksamkeit konnten das Judentum und Christentum im Higaz entfalten? Warum war der Gotzendienst in dieser Region so fest verankert? Unter diesen und anderen Aspekten versucht die Arbeit, einen umfassenden Uberblick uber die religiose Vorstellungswelt des Higaz in vorislamischer Zeit zu geben.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Related books

Bibliographic information