Friedrich List und die erste grosse Eisenbahn Deutschlands: Ein Beitrag zur Eisenbahngeschichte (Google eBook)

Front Cover
E. Strauch, 1887 - Railroads - 32 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Related books

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 11 - Mir geht's mit meinem Vaterland wie den Müttern mit ihren krüppelhaften Kindern : sie lieben sie um so stärker, je krüppelhafter sie sind. Im Hintergrunde aller meiner Pläne liegt Deutschland - die Rückkehr nach Deutschland.
Page 29 - Wir werden Sie von Mitte September erwarten", versetzte der Bevollmächtigte" ; und in diesem Geiste kam zwischen beiden ein Vertrag zustande...
Page 17 - Vorschritte in Wissenschaft und Kunst und in allen Nahrungszweigen berufen ist, mit den ersten Ländern der Erde zu wetteifern, hat sich uns durch seine...
Page 11 - Vaterland wie den Müttern mit ihren krüppelhaften Kindern, sie lieben sie um so stärker, je krüppelhafter sie sind. Im Hintergrunde aller meiner Pläne liegt Deutschland, die Rückkehr nach Deutschland. Es ist wahr, ich werde mich dort ärgern über die Kleinstädterei und Kleinstaaterei.
Page 19 - Mehrere Unterzeichnete der Petition vom 20. November 1833", wurde das Publicum aus das Interesse an einer Eisenbahn in Sachsen hingewiesen und namentlich hervorgehoben, daß es sich nicht um die Speculation Einzelner, sondern um ein das allgemeine Wohl bezweckendes Unternehmen handele, das auch durch die Allgemeinheit getragen werden solle. Es wurden die bisherigen Fortschritte und Resultate der Eisenbahnen erwähnt und die Vortheile einer solchen zwischen Leipzig und Dresden insbesondere entwickelt,...
Page 18 - Kultur, des Fleißes und der Beharrlichkeit, dessen Seestädte einst den Welthandel geführt und dessen Binnenstädte vor allen anderen europäischen Gemeinwesen durch Gewerbfleiß, neue Erfindungen, Kunst und Reichtum sich hervorgetan, ewig den Fremden die Schleppe tragen?
Page 18 - Familienleben, jedes Verhältnis, jede Tätigkeit und Kraft wird durch diese Verbindung gewinnen, und der wohltätige Einfluß dieser Wechselwirkung wird mit jedem Tage sichtbarer werden. Die verschiedenen Nahrungsstände von Leipzig und Dresden werden persönlich zusammentreten können, um sich über gemeinsame Interessen zu beraten. Ebenso die Gelehrten und Künstler. Es wird leicht sein, an beiden Orten zugleich Geschäfte zu betreiben.
Page 20 - Bemertuna in der Folge als durchaus richtig erwiesen, denn schwerlich würde Leipzig, ohne die Eisenbahn sobald Trottoirs erlangt haben. — List konnte damals allerdings nur den Pirnaer Sandstein im Auge haben und schwerlich daran denken, daß durch den Lausitzer Granit der Stadt die Trottoirs verschasst werden würden.
Page 23 - Er habe gezeigt, was die Grundbesitzer, was die Industriellen gewinnen würden und wie wenig der etwaige Nachtheil Einzelner dagegen in Betracht kommen könne. Und um auch den militärischen Kreisen gerecht zu werden, seien in einer Anlage zu diesem Berichte die Vortheile der Eisenbahnen in Kriegszeiten hervorgehoben worden.
Page 18 - Leipzig wird die Vorstadt von Dresden, Dresden die Vorstadt von Leipzig werden. Die Bewohner beider Städte werden alle Vortheile einer großen Stadt erwerben, ohne ihre Nachtheile in den Kauf zu erhalten, Wissen...

References from web pages

Image:Friedrich List und die erste grosse Eisenbahn 2.jpg ...
English: Picture of the german book “Friedrich List und die erste grosse Eisenbahn Deutschlands. Ein Beitrag zur Eisenbahngeschichte” ...
commons.wikimedia.org/ wiki/ Image:Friedrich_List_und_die_erste_grosse_Eisenbahn_2.jpg

Friedrich List und die erste große Eisenbahn Deutschlands - Wikisource
Textdaten. [[|<<<]]. Autor: Robert Krause. Titel: Friedrich List und die erste große Eisenbahn Deutschlands. Untertitel: Ein Beitrag zur Eisenbahngeschichte ...
de.wikisource.org/ wiki/ Friedrich_List_und_die_erste_gro%C3%9Fe_Eisenbahn_Deutschlands

Friedrich List - Wikiquote
[Bearbeiten] Überprüft. "Der wohlfeile, schnelle, sichere und regelmäßige Transport von Personen und Gütern ist einer der mächtigsten Hebel des ...
de.wikiquote.org/ wiki/ Friedrich_List

Bibliographic information