Völkerrechtliche Schiedsinstanzen für Einzelpersonen und ihr Verhältnis zur innerstaatlichen Gerichtsbarkeit. Eine Untersuchung d. Praxis seit 1945. - Köln, Berlin, Bonn, München: Heymann 1962. XV, 147 S. 8°

Front Cover
C. Heymann, 1962 - Arbitration (International law) - 147 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einführung
1
ERSTER TEIL
12
Von Privatpersonen und nichtstaatlichen Organisationen
18

8 other sections not shown

Common terms and phrases

Abkommen AJIL allgemeinen Amtsblatt Anspruch Antrag arret ausländischen Behörden besonderen bestimmte BGBl CIJ Rec Claims Commission Cours Court daher decision deutsch-franz deutschen Gerichte diplomatischen Protektion droit international einzelnen Einzelpersonen Entscheidungen der Schiedskommission entsprechend Erlaß Fall gemäß Art Gemischten Gerichtshofs Gemischten Kommission Gemischten Schiedsgerichte Gerichtsbarkeit Grund Grundsatz Heimatstaat ibid IGH-Statuts innerstaatlichen insoweit Instanz inter International Law Internationale Gerichte Internationalen Gerichtshofs Justice Klage Klagerücknahme Klagrecht Konvention L'Organisation judiciaire Landesrecht lex fori lichen Londoner Schuldenabkommen LSchA materiellen national oben Anm Obersten Rückerstattungsgerichts Parteien privaten Privatparteien Privatrecht protection Prozeß Prozeßordnungen Prozeßpartei Prozeßrecht prozessualen Prozeßvoraussetzungen Recht Rechtsordnung Rechtsprechung Regel Reglement RGBl Rspr Saarland Saarvertrages Satzung Schiedsgerichtsbarkeit Schiedsgerichtshof Schiedsspruch Schuldner Senat sowie Staaten staatliche Urteil staatlichen Gerichten Staatsangehörigkeit Staatsbürgers Staatsvertreter Ständige Schiedshof Statut StIGH Streitigkeiten Teil Tribunal UNRIAA Vol verbindlich Verf.O Verfahren Verfahrensordnung Versailler Vertrages völkerrechtlichen Schieds völkerrechtlichen Schiedsinstanz völkerrechtlichen Vertrages Vorschriften Westeuropäischen Union Widerklage Witenberg ZaöRV ZaöRV Bd Zuständigkeit zwischenstaatlichen

Bibliographic information