Rechnergestützte Verfahren in Orthopädie und Unfallchirurgie

Front Cover
Jörg Jerosch, Klaus Nicol, Klaus Peikenkamp
Steinkopff, Oct 1, 1999 - Computers - 617 pages
0 Reviews
Die Einsatzgebiete neuer rechnergestützter Technologien im Bereich der Haltungs- und Bewegungsorgane werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln besprochen. Im Bereich Lehre und Ausbildung werden neue Wege unter Ausnutzung multimedialer Techniken diskutiert. Die Vereinfachung von Schnittstellen zwischen vorklinischer und klinischer Ausbildung sowie die Möglichkeiten des Internet werden dargelegt. In der Forschung erlauben neue Meßverfahren die Datenakquisition am Probanden oder Patienten und lassen so Rückschlüsse auf in-vivo auftretende Belastungen zu. Bei der Patientenversorgung sind intra-operative Navigationssysteme und Operationsroboter in ein Stadium der klinischen Routineanwendbarkeit übergegangen; Datenarchivierung und -transfer werden sich revolutionieren. Diese Systeme erlauben eine standardisierte Datenerhebung und Dokumentation, die im Rahmen der Qualitätssicherung immer wichtiger wird.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information