Handbuch der metallurgischen Hüttenkunde: zum Gebrauche bei Vorlesungen und zum Selbststudium, Volume 1 (Google eBook)

Front Cover
Buchhandlung J. G. Engelhardt (B. Thierbach), 1861 - Metallurgy
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Popular passages

Page 881 - Hfirteschlacken betrifft, so haben desfallsige Untersuchungen ergeben, dass die Dichtigkeit um so mehr zunimmt, je rascher die Abkühlung von statten geht und in demselben Grade sich vermindert, je langsamer sie erfolgt. In Ansehung der Härte verhält es sich umgekehrt, indem die langsamer abgekühlten und dadurch steinartig oder krystallinisch gewordenen Schlacken eine etwas grössere Härte besitzen, als die durch raschere Abkühlung in einen glasartigen Zustand versetzten.
Page 653 - Versuche und Beobachtungen über die Geschwindigkeit und Quantität verdichteter atmosphärischer Luft, welche aus Oeffnungen von verschiedener Construction und durch Röhren ausströmt.
Page 243 - Grundsätze, welche die Eisenhüttenwerke mit Holzbetrieb und die Waldbesitzer befolgen müssen, um den Kampf gegen die Hütten mit Steinkohlenbetrieb erfolgreich fuhren zu können.
Page 9 - Bibliotheca rerum metallicarum. Verzeichniss der bis Mitte 1856 in Deutschland über Bergbau, Hütten- und Salinenkunde und verwandte Zweige erschienenen Bücher, Karten und Ansichten. Mit Sachregister. 2. verb. u. verm. Aufl. Eisleben, 1857. Reichardt. 8».
Page 795 - ... weissen Roheisens Eisen und Kiesel constant. in einer so innigen Verbindung mit Kohlen- und Wasserstoff sich ausscheiden sehen, dass sie weder von der stärksten Säure, noch selbst durch einfaches Glühen zerstört werden können, — ist nicht hier mit vollem Rechte zu schliessen, dass im weissen Roheisen der Kohlenstoff mit dem Kiesel und Eisen zugleich sich in einer viel innigeren Verbindung befunden habe als im grauen Roheisen? Dass der Schwefel nicht immer, wenigstens nicht allein mit dem...
Page 842 - Fes Si* + AI Si. 2) Desgl. = 4 (Ca, Mg, Pb) Si + 4 Fe3 Si2 + AI Si. Beide Schlacken sind von demselben Handstück, welches eine untere schwärzliche (1) und eine obere grünliche Streifung (2) zeigte. 3) Desgl. von sehr gutem Gange, schwarz mit einem unbedeutenden Strich ins Grünliche, Bruch glasig bis splittrig, in der Mitte ein Streifen mit krystallinischer Anlage = 3 (Ca, Mg, Pb) Si+4Fe3 S>+Ä1 Si.
Page 653 - Vergleichende Versuche über die Bewegung der erhitzten Luft in einer weiten und in mehren engen Röhren, hei gleichen Oberflächen.
Page 2 - Beschreibung der Hüttenprozesse, welche in Wales zur Darstellung des Kupfers angewendet werden. Deutsch von //",••
Page 653 - Vorläufige Mittheilungen über die Ergebnisse vergleichender Versuche über den Ausfluss der Luft und des Wassers unter hohem Drucke, Civilinpenieur.
Page 70 - Korngröße und Temperatur auch bei ziemlich grobem Korne noch in das Innere des zu behandelnden Leches. in gleichem Grade wie bei ganz feinem Mehle, was durch die. bei der Verflüchtigung entstehende Porosität großentheils erklärlich wird.

Bibliographic information