Die Rechtsfiguren einer "Normativität des Faktischen"

Front Cover
Duncker & Humblot, 1971 - Law - 166 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Erstes Kapitel
11
Q4 Die Anerkennung einer normativen Kraft des Faktischen in
17
Inhalt und Funktion der Rechtsfigur von der Natur der Sache
24
Copyright

12 other sections not shown

Common terms and phrases

Albert allgemeinen Geschäftsbedingungen Anliegen und Interessen ARSP Aufl Aussagen Bedeutung Bedingungen Berlin bestimmt Bundesverfassungsgerichtes BVerfGE Demokratie Drath Effektivität Einfluß Entscheidung Fakten finden Frankfurt/M Funktion Gerichte Gesetzgebung gesetzlich nicht hinreichend Gewaltenteilung Grund Grundgesetz Grundrechte häufig hierzu hinreichend geregelten Situationen Hrsg Inhalt insbesondere Institutionen Interdependenz Interdependenztheorie Interessen und Bedürfnisse Jellinek juristischen Köln konkreten Konkretion Kraft des Faktischen Larenz Lehre lichen Logik logischen Menschen Methoden mittelbare möglich München Natur der Sache Naturrecht New York normativen Kraft Normativität des Faktischen Normen Normsetzung öffentliche Ordnung Ordnungsziel Organisationen Personen politischen praktischen Syllogismus Problem Realisierung Rechtsfiguren Rechtsgeltung Rechtsgestaltungsapparates Rechtsnormen Rechtsordnung Rechtsphilosophie rechtsprechenden Gewalt Rechtswissenschaft Reine Rechtslehre Richter Sachgerechtigkeit sachlogischen Strukturen Sinne sowie soziale Schichtung sozialen Gruppen sozialen Rolle Sozialnormen Sozialwissenschaften sozio-kulturelle Soziologie Soziologie des Rechts spezifische Staat staatlich verfaßten Gesellschaft subjektive Recht System Systems technologischen Theorie Tübingen unserer unterschiedlichen Verbindlichkeit Verfassung Verfassungsrecht Verhalten Verhaltensregeln Verhaltensweisen verstanden weiteren Nachweisen Wertungen Wirtschaft Wissenschaft Ziele Zusammenhang

Bibliographic information