Einfache Formen: Legende, Sage, Mythe, Rätsel, Spruch, Kasus, Memorabile, Märchen, Witz

Front Cover
Niemeyer, 1965 - Language Arts & Disciplines - 272 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

LEGENDE
23
historische Lebensbeschreibung
39
Pindars Siegeslieder Begründungsiegend
56
Copyright

15 other sections not shown

Common terms and phrases

Achim von Arnim Algonkinsprachen althochdeutsche Anapher angelsächsischen rün Antti Aarne Apomnemoneumata Ares Arnim Asta Nielsen Asyndeton Athaulf Athena Atreus Bedeutung Begriff Beispiel Berliner Illustrirten Zeitung bestimmten Bezogene Form Blutsverwandtschaft Boccaccio Brieftasche damit Diokletian Dioskuren Dornröschen Einfache Form einmal Einzelheiten Empirie Epinikion Epos Erscheinungen ersten Erzählungen Ethik etwas Familie finden Form Mythe Frage und Antwort Friedrich Christoph Dahlmann ganz Gebärde Gebrüder Grimm Geflügelte Worte Gegenstand Geistes Geistesbeschäftigung Genesis Georg Büchmann gesagt Geschehen Geschichte Gestalt Gestiefelten Kater Giambattista Basile gibt Giovanni Francesco Straparola goldene Henne Gott Grimmschen Wörterbuch Handlung Harald Blauzahn Hause Tudor Hausmärchen Hehlerei heilige Georg Heiligen Heiligsprechung heißt Herodot Hetäre Hieron historische Ilias Jacob Grimm jeder jedesmal jene Jolles Kasuistik Kasus keine Knaben Wunderhorn Komische Kommerzienrat kommt König könnte Kunstform Kunstmärchen Kürbis Leben Leeuwarden Legende lich liegt litterarischen Litteratur Louise de Coligny Ludwig Laistner Märchen Memorabile Menschen Minne Minnehof muß Mythus nennen Norm Novalis Novelle Odyssee Orakel Orakel von Delphi Pelops Person Pindar Prinzen Rahmenerzählung Rätsel Rätsel der Sphinx Reliquie Richard Wossidlo Rigveda Saga Sage Saxo Grammaticus schehen sehen Sinne Sokrates solche soll Sondersprache Sprache Sprachgebärde sprachliche Sprichwort steht Strafgesetzbuches Talar Taschendieb Tätigkeit Tatsache Tausendundeine Nacht Teil Telemachos Thyestes Tugend Turkestan Typhon Urban VIII Verbrechen Vergegen Vergegenwärtigung verrätselt viel Volk Völkerwanderung Wahrsage wärtigungen Weise Welt Wesen wieder wiederum Wilhelm Grimm Wilhelm von Oranien wissen Witz Zeus zweiten

Bibliographic information