Architekturführer Deutschland: 20. Jahrhundert

Front Cover
Birkhäuser, 1996 - Architecture - 515 pages
0 Reviews

Dieser Architekturführer umfaßt die wichtigsten Bauten des 20. Jahrhunderts aus ganz Deutschland; es werden etwa 450 Gebäude und Ensembles vorgestellt. Die verschiedenen Tendenzen und Strömungen sind dabei gleichgewichtig behandelt. Neben den berühmten Bauten der klassischen Moderne werden auch jüngst stärker beachtete Aspekte wie das regionalistische Bauen, die Architektur der NS-Zeit und der Wiederaufbau nach 1945 in vielen Beispielen dargestellt. Neben den städtischen Zentren wird ebenso die häufig weniger bekannte Architektur in den ländlichen Regionen berücksichtigt. Außer den einzelnen Bauten sind auch bedeutende Siedlungen und Stadtplanungen, beispielsweise für Eisenhüttenstadt, aufgenommen. Der Architekturführer ist nach Bundesländern und innerhalb der Länder alphabetisch nach Orten gegliedert. Die genaue Anschrift erleichtert dem architektonisch interessierten Reisenden das Auffinden der Gebäude, und auch das handliche Format und der wetterfeste Einband sind benutzerfreundliche Charakteristika.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (1996)

Winfried Nerdinger is director of the museum of architecture of the Technical University of Munich and heads the architecture department at the Gallery of Modern Art.

Bibliographic information