Zur Kenntnis der Dioxyterpane und des [Delta]48-Menthenols-2

Front Cover
Dieterich, 1914 - Organic cyclic compounds - 67 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

A Theoretischer Teil
5
B Experimenteller Teil
27
Versuche mit reduziertem Pinolhydrat
33

3 other sections not shown

Common terms and phrases

2,8-Dioxyterpane abgepreßt Alkohol Äther Azeton Baeyers Glykol beiden Glykole Bihydropinolhydrat Bihydrosabinenglykol Bihydrosobrerol blieb ein dickes Brom Bromid Bromwasserstoff Bromwasserstoffeisessig Bromwasserstoffeisessiglösung Carvenon Carvon ccm Eisessig Chloroform Chromsäure Cis-Form Cymol Destillation dickes Ol Dihydrocarveol Dioxyterpan Doppelbindung Eis gegossen entstanden entstehen erhalten erhitzt erst erstarrte erwarten fester Soda Flüssigkeit folgende Fraktion gelöst in möglichst gesättigt geschüttelt Glykol vom Schmp hergestellt Hydrat Hydropinol Hydroxylaminchlorhydrat Hydroxylgruppe i-Glykol isomeres Isomerie Keton Kohlenwasserstoff konnte Konstitution Körper Kristalle Ligroin Ligroin gewaschen Lösung Methylalkohol umkristallisiert Mischprobe Molekül müssen mußte Natrium Natriumazetat Natronlauge Nitrosit obigen Glykolen OH-Gruppe Öls Oxalsäure Oxaminoxim Oxim Oxybihydroterpinolen Oxyd Oxydation Oxyketon Paal reduziert Permanganat Phenylsemikarbazon Pinen Pinol r-drehend Reaktion Reduktion reduziertem Pinolhydrat resp Rupes Sabinol Säure schied schmelzende Schmelzpunktsdepression schmolz Schwefelsäure semi Semikarbazon semizyklischer sodaß Stehen Substanz Terpinen Terpinendibromhydrat Terpinolen Tetrahydrocarveol Trans-Form Umkristallisieren Umlagerung ungesättigten Alkohol Vakuum verd versetzt Versuch Wallachs Glykol Wasserabspaltung mit Oxalsäure Wasserbade Wasserdampf Wasserdampf abgeblasen Wasserdampf destilliert wenig Wasser wobei zeigte

Bibliographic information