Frieden, Krieg, Streitkräfte: historisch-materialistischer Abriss

Front Cover
Militärverlag der Deutschen Demokratischen Republik, 1989 - Historical materialism - 336 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
5
Section 2
7
Section 3
17
Copyright

24 other sections not shown

Common terms and phrases

Abrüstung Aggression aggressiven Arbeiterklasse Atomzeitalter Auffassungen Bedingungen Berlin bestimmt bewaffneten Kampfes Beziehungen Bourgeoisie Charakter chen demokratischen Denken über Frieden Ebenda Entwicklung Epoche Erich Honecker ersten Form Fortschritt Frie friedlichen Koexistenz Friedrich Engels Funktion gemeinsamen Geschichte Gesellschaft Grundlage Heinz Keßler heute historischen ideologischen Imperialismus imperialistische Kriegsideologie imperialistischen Inhalt Interessen internationalen Kampfkraft Kapitalismus kapitalistischen Karl Marx Kernwaffen Klassen Klassengesellschaft Kräfte Krieg und Frieden Krieg und Streitkräfte Kriegführung Kriegsentstehung Ländern Marx/Engels Marxismus-Leninismus marxistisch-leninistischen Menschen Menschheit menschlichen Michail Gorbatschow Militärdoktrin militärische Gewalt militärische Macht militärischen Tätigkeit Militarismus militaristischen militärökonomischen Militärtechnik Militärwesen Militärwissenschaft Mittel Möglichkeiten Moral muß nationalen Notwendigkeit nuklear-kosmischen Zeitalter nuklearen Nuklearzeitalter objektiven ökonomischen Parteitag philosophischen Produktivkräfte Prozeß qualitativ neue reaktionären sche schen Sieg Soldaten sowie sozialen sozialistischen Revolution sozialistischen Staaten sozialistischer Streitkräfte stischen Systeme Technik unserer Urgesellschaft Veränderungen Verhältnis Verteidigung des Sozialismus Völker W. I. Lenin Waffen Warschauer Vertrages Wehrmoral Welt Weltanschauung Weltfrieden Weltkrieg Werke Wesen wesentlich Wissenschaft wissenschaftlich-technischen Ziele

Bibliographic information