Archiv für klinische Chirurgie, Volumes 71-80 (Google eBook)

Front Cover
Springer., 1906 - Surgery
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 823 - Enderlen, Untersuchungen über die Transplantation der Schilddrüse in die Bauchhöhle von Katzen und Hunden. Mittheilungen aus den Grenzgebieten der Medicin und Chirurgie.
Page 44 - ... eine hoffentlich willkommene Ergänzung des »Handbuchs der praktischen Medizin" bildet, so will sie doch auf der anderen Seite auch unabhängig von diesem als selbständige Bearbeitung des angegebenen Stoffes angesehen und benutzt werden. Auch ohne das Handbuch vorauszusetzen, soll dieser Band dem Arzt in völliger Abrundung die Chirurgie darbieten, deren er für seine tägliche Arbeit am Krankenbett bedarf. Diejenigen Behandlungsmethoden, die heute mehr denn früher nach den Schwierigkeiten...
Page 757 - Schilddriisenlappen sammt der. sichtbar gewordenen Epithelkörperchen ohne Zurücklassung eines noch so geringen Restes exstirpirt worden waren. Dieser Erfolg ist namentlich bei Katzen schwerwiegend, während wir ja -wissen, dass bei Hunden Nebenschilddrüsen nicht allzu selten vorhanden sind und deren Anwesenheit unser Urtheil über das functionelle Ergebniss der versuchten Ueberpflanzung trübt. Bei einem Theile der Versuchsthiere wurde das Experiment durch die Splenektomie zum entscheidenden Abschlüsse...
Page 824 - ... 44. 1896. — Ergebnisse der Anat. und Entwicklungsgesch. Bd. 9. 2. Abth. 1899. 39. Gley, Pflüger's Archiv 66. 1897. — Arch. de Physiol. 1892. 40. Vassale e Generali, Sugli effetti della estirpazione ghiandolae paratiroidee. Rivista di patologia mentale. 1896. Arch. ital. biol. 1896. Bd. 25 u. 26. — Fonction parathyroidienne et fonction thyroidienne. Arch. ital. de Biol. XXXIII. 1900. 41. Pineies, Klinische und experimentelle Beiträge zur Physiologie der Schilddrüse und der Epithelkörperchen....
Page 545 - ON THE MECHANISM OF DISLOCATION AND FRACTURE OF THE HIP. With the Reduction of the Dislocation by the Flexion Method.
Page 489 - Indication zu einer Operation ist gegeben, wenn suffocatorische Anfälle eintreten. Die Zeit und die Erfahrung werden entscheiden, ob prophylaktisch zu operiren ist. 10. Eine Operation hat sich direct auf eine Hebung des Athmungshindernisses dh auf die Thymus zu richten. Wenn eine Ectopexie nicht genügt, so muss die Drüse nach Einschneiden der Kapsel mehr oder weniger ausgeschält werden. Eine extracapsuläre Ausschälung der Drüse ist nicht ausführbar. 11. Die bisherigen Thymusoperationen waren...
Page 75 - Tumor besser sieh selbst überlassen, um so mehr, als die Operation sich zu einem sehr eingreifenden Act gestalten kann. Nur wenn starke Schmerzen oder mechanische Behinderung dazu zwingen, sollte man sich an die Exstirpation machen — immer erst dann, wenn der Process schon zur Ruhe kam, also nach 3 — 4 Monaten. Dann aber muss die Operation radical sein, den Tumor sammt der auf ihm liegenden fibrösen Hülle, das unter ihm liegende Periost und die oberflächliche Corticalisschicht mit fortnehmen....
Page 481 - Letzteres wird natürlich sofort eintreten, wenn sich Hals und obere Brustwirbelsäule lordotisch ausbiegen. Es ist bezeichnend, dass diese Haltung bei so vielen plötzlichen Thymus-TodesfälLen erwähnt wird, und überaus wahrscheinlich, dass diese Haltung allein genügt, in einzelnen Fällen übergrosser Thymus tödtliche Wirkungen herbeizuführen. Im Uebrigen aber -sollte man meinen, dass nur Säuglinge oder Kinder mit kraftlosen vorderen Halsmuskeln oder Menschen in Narkose so sterben können,...
Page 513 - Sckweissdrüsensecret und einem sauren Oberhautsecret. Die saure Reaction des Schweisses in der Ruhe, und die bis zur Alkalescenz abnehmende Acidität des Schweisses bei Thätigkeit, dh bei Pilocarpin- und Wärmeeinwirkung, hängt besonders von quantitativen Schwankungen der beiden Schweisscomponenten, speciell des Drüsensecretes ab.

Bibliographic information