Das PostNuke Kompendium

Front Cover
Springer, 2005 - Electronic books - 355 pages
0 Reviews
Sie mvchten Ihre Internet-Prdsenz ohne HTML- und Programmierkenntnisse verwalten? Alle Mitarbeiter sollen sich inhaltlich an Ihrem Internet-Auftritt beteiligen? Sie planen die Einf]hrung eines Intranet-Portals in Ihrem Unternehmen? Ihre Kunden und Partner sollen eigene Extranet-Bereiche nutzen kvnnen? Mvglichst kostenlos? Anpassbar? F]r Sie ist dieses Buch geschrieben. Es behandelt alle Aspekte des weit verbreiteten Open Source Content Management Systems "PostNuke." Anhand praktischer Beispiele werden die Installation, Konfiguration und die Anwendung von Internet-Auftritten, Intranet-Portalen und Extranets mit PostNuke erldutert. Auch die Erweiterung und Anpassung des Content Management Systems wird ausf]hrlich behandelt auf externe Module gehen die Autoren genau so ein wie auf die PostNuke API, welche die Programmierung eigener Blvcke und Module in PHP ermvglicht.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2005)

Michael Schumacher is a professor of design and construction at the Faculty of Architecture and Landscape Sciences at Leibniz UniversitAAt Hannover (University of Hanover); for more than twenty years, he has been a co-owner of the firm schneider + schumacher. Oliver Schaeffer studied at the TU MAA1/4nchen (Technical University of Munich) and MIT in Cambridge, Massachusetts (USA). He has worked at Michael Hopkins in London as well as at other firms and is presently a research associate at the Institut fAA1/4r Entwerfen und Konstruieren (Institute of Design and Construction) in Hanover. Michael-Marcus Vogt is also a research associate at that institute and does research on dynamic materials and applications technologies for adaptive facade systems.

Bibliographic information