Handbuch der Klavier-Literatur, 1450 bis 1904: Historisch-kritische Ubersicht (Google eBook)

Front Cover
Universal-Edition, 1908 - Organ music
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Popular passages

Page 14 - Maidenhead of the first musicke that ever was printed for the Virginalls. Composed by three famous Masters : William Byrd, Dr. John Bull and Orlando Gibbons.
Page 92 - Parnassum, ou l'art de jouer le Pianoforte, demontre par des Exercices dans le style severe et dans le style elegant.
Page 31 - Partien richtig und wohl zu verfahren, anbey auch zugleich gute inventiones nicht alleine zu bekommen, sondern auch selbige wohl durchzuführen; am allermeisten aber eine cantable Art im Spielen zu erlangen, und darneben einen starken Vorschmack von der Composition zu überkommen.
Page 24 - London. 6 Heft. La Bandoline, les Agrements in Pauer's Alte Meister. 14. Heft. Br. & H. La Bersan, l'Ausonienne, les Charmes, le Bavollet-flottant, in do. 38. Heft. Suite G moll (Allem., Cour. I et II, Sarab., Gav., Gigue) in Pauer's AM N. 41. La Florentine, la Terpsichore, la Garniere, la tendre Fanchon, la Lugubre, Passepied in Pauer's AMN 42. Gavotten N. l G moll, N. 2. La Bourbonnaise in G, N. 3. C moll. Herausg. von Pauer (Alte Tänze). Br. & H. Gavotte, herausg. von Karl Werner. Schuberth....
Page 41 - Organista Giovanni Giacomo Froberger, per gli amatori di Cembali, Organi e Instromenti. Mainz, Lud. Bourgeat, 1693 (1695, 1699). (Enthält 14 Tonstücke.) Diverse ingegniosissime, rarissime e non mai piu viste curiose partite di toccate, canzone, ricercate, alemande, correnti, sarabande e gique di cimbali, organi e istrumenti. Mainz, 1696 (1714). (Drei Druckwerke, 1693, 1696 und eines ohne Jahreszahl in der k.
Page 16 - Galilei nobile fiorentino, sopra l'arte del bene intavolare et rettamente sonare la musica negli strumenti artificiali si di corde come di flato et in particulare nel Liuto.
Page 4 - Auch fröliche deutsche Stücklein vnnd Muteten, etliche mit Coloraturen abgesatzt, Desgleichen schöne deutsche Tentze, Galliarden vnnd Welsche Passometzen zu befinden , etc. Desgleichen zuvor in offenem Druck nicht ausgangen. Jetzundt aber Jugend vnd anfahenden dieser Kunst zum besten in Druck verfertiget, Durch Eliam Nicolaum, sonst Ammerbach genandt, Organisten zu Leipzig in S. Thomas Kirchen. Mit fleis vom Autore selbs vbersehen vnd Corrigirt. Anno, 1571.
Page 72 - Arch. d. Ges. d. Musikfr. in Wien.) 6 Sonaten mit Violine und Cello. London, 1776 u. Amsterdam, Hummel 1778. 3. Theoretische Werke. Versuch über die wahre Art, das Klavier zu spielen mit Exempeln und 18 Probestücken in 6 Sonaten erläutert.
Page 88 - Vaterländischer Künstlerverein; Veränderungen für das Pfte. über ein vorgelegtes Thema. komp. von den vorzüglichsten Tonsetzern und Virtuosen Wiens und der kk österreichischen Staaten«.
Page 16 - Sei mir gegrüsst. — Auf dem wasser zu singen. — Du bist die ruh. — Erlkönig. — Meeresstille. — Die junge nonne. — Frühlingsglaube. — Gretchen am spinnrade. — Ständchen von Shakespeare. — Rastlose liebe. — Der wanderer. — Ave Maria.

Bibliographic information