Der Kardinal Johann Gaëtan Orsini (Papst Nikolaus III.) 1244-1277: Ein Beitrag zur Geschichte der Römischen Kurie im 13. Jahrhundert (Google eBook)

Front Cover
E. Ebering, 1905 - 376 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 303 - Cantuariensi ecclesie; nec credatis, quod nos omittamus pro eo, quod dicitur a nonnullis, quod regnum tantum indiget ipsius presencia et quod omnia in ipso regno per ipsum expediuntur; quia modo venit iste, et cras poterunt alii venire nuncii, tamen nullus sibi proderit in hoc casu".
Page 335 - Francie et thesaurarius Turonensis, bene didicerat morem Romanum ad bursarum corrosionem. Exactiones, emunctiones, compulsiones...
Page 190 - Es war nicht das erste Mal und sollte auch nicht das letzte sein, dass der Anjou in wochenlangem persönlichen Verkehr mit dem Oberhirten seine Politik durchzusetzen versuchte.
Page 147 - Gel. Anz. 1900, 147 Anm.). Ich schliesse mich Finke (Bonifaz VIII. S. 11) an, der den Gajetanus auf Benedikt Gaetani bezieht. Dann möchte ich das Gedicht aber in die schöne friedliche Zeit des Papstes Nikolaus III. ziehen, also etwa ins Jahr 1279, wo die päpstliche Tafelrunde, wie das Gedicht sie uns schildert, einen Kreis feingebildeter Männer umfasste. Kardinal Gaetan die Verhandlungen mit Heinrich anvertraut, auch nachdem dieser die Brüder des Orsini gefangen gesetzt hat — das geht mit...
Page 37 - Wer dem Orsini sich empfahl, sich seiner Obhut antrug, konnte auf tätige und erfolgreiche Förderung seiner Interessen rechnen.
Page 37 - Brüder, weltliche und geistliche Befugnisse, kirchliche und politische Ideen und Fähigkeiten in sich vereinigte. Ein solcher Mann hatte volle Ansprüche, Papst zu werden, als im Oktober 1264 der Stuhl Petri verwaist war und die Kirche doch gerade jetzt eines bedeutenden Staatsmannes bedurfte. Er konnte alle Eigenschaften aufweisen, die eine 2H.
Page 337 - ... de benignitate regia confirmare, eligendo, quem primo vellemus, et in defectu primi ponere alium de predictis. Nos igitur considerantes, quod primus habeat hoc anno predictum regimen si ad ipsum veniet personaliter in termino constituto et, si non veniet, secundum eodem modo ad predictum regimen assumatis, et sie de aliis usque ad finem, et, uno accipiente et veniente ad ipsum regimen secundum formam predictam, alii sunt expulsi.
Page 268 - arctatio« in ein Konklave zur Beschleunigung der Neuwahl zu zwingen. Zugleich streuten sie das Gerede aus, dass Papst Hadrian auf dem Sterbebett die Suspension der Lyoner Konklaveordnung wieder zurückgezogen habe. Als daraufhin die Kardinale den einst in ihrer Gegenwart geschehenen Akt Hadrians nicht nur mündlich den Abgesandten der Stadtobrigkeit erklärten, sondern...
Page 273 - Ja, er erlaubte ihm nicht einmal, in S. Peter, wo er doch Archipresbyter geworden war, eine neue Anordnung ohne sein spezielles Mandat zu treffen", und führt dafür die rein formelhafte Wendung de nostro speciali mandato (Collect.
Page 339 - ... vires eorum ad quietem Regni nostri extendere ncn verentes, castrum Macclc in umbilico fidelium positum fecerunt a fide nostri culminis deviari, ubi se receptantes et proditores alios convocantes ibidem turbabant statum pacificum regionis et fidelibus nostris labores et angustias inferebant. Sed omnipotens dominus, qui processus nostros semper direxit in prosperum, volens, ut de illatis excessibus peniterent, tuis eos adduxit manibus3 Datum Neapoli, VI. Januarii. 1. Reg. Ang. Bd. 15, 1272 C,...

Bibliographic information