Philologus, Volume 23 (Google eBook)

Front Cover
Akademie-Verlag, 1866 - Classical philology
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Common terms and phrases

Popular passages

Page 682 - ego cum illo et ille mecum Ego cum viro et ille cum muliere nisi cum illo aut ille mecum Neuter stupri causa caput limaret:
Page 682 - ego cum illo [et ille mecum Ego cum viro et ille cum muliere nisi cum illo] aut ille mecum.
Page 519 - in medio ad mesen, quod ea et ad proslambanomenon diapason et ad diatonon hypaton diapente habet symphoniarum
Page 689 - Boario vero in foro Graecum Graecamque defossos, aut aliarum gentium, cum quibus tum res
Page 298 - lateri qua potes usque latus. Et bene, quod cogit. si nolis. linea jungi. Quod tibi tangenda est lege puella loci.
Page 690 - Zweifel, dass letztere bei dergleichen schauerlichen riten für ganz vorzüglich kräftige opfer galten, so dass vielleicht in ältester zeit ihr volksname (Argei) von gewissen menschenopfern oder
Page 539 - touren, die der chor zu machen hatte, an verschiedenen stellen der orchestra linien gezogen waren, die als zeichen dienten, wohin der chor oder dessen einzelne
Page 365 - ipsa fecit cum Sabinis nuptias, unde Ramnes et Quirites proque prole posterum
Page 690 - von dergleichen opfern im allgemeinen gebraucht wurde. Hierbei bleibt freilich noch die frage übrig, welcher umstand wohl den Griechen in den äugen der
Page 332 - ich sehe es demnach für unzweifelhaft an, dass die Schauspieler in den hellenischen theatern regelmässig nur aus den auf der bühne befindlichen thüren her eingetreten sind; die wenigen ausnahmen

Bibliographic information