Einführung in die physik der gasentladungen

Front Cover
J. A. Barth, 1927 - Electric discharges through gases - 423 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Leitfähigkeit der Gase
1
Kinetik der Ladungsträger
21
Allgemeine Eigenschaften der selbständigen Entladungen
65
Copyright

10 other sections not shown

Common terms and phrases

Abhängigkeit Ähnlichkeitsgesetze allgemeinen Anfangsspannung Anode Anodenfall Anregungsspannung Arbeiten Atome Bedingungen beiden Beispiel bereits Betrachtungen Bogen Bogenentladung Brennfleck Brennspannung Charakteristik deshalb Draht Druck Edelgasen einfach Elek elektrischen Feldes Elektronen Energie Entladung Entladungsform Entladungsraum Entladungsrohr Entladungsteile erhalten erst experimentellen Fall Faradayschen Dunkelraum Feldstärke folgenden Form Frequenzen Füllgases Gasdruck Gasentladungen Gasteilchen gegeben Geschwindigkeit Glimmentladung Glimmsaum Gradienten Größenordnung größer Güntherschulze höheren Holm Ionisation Ionisierungs Ionisierungsspannung Kanalstrahlen Kathode Kathodenfallgebiet Kathodenoberfläche kinetische kinetische Energie kleiner konstant kritischen Ladung Ladungsträger lich Messungen mittlere mittlere freie Weglänge möglich Moleküle muß natürlich negativen Glimmlicht negativen Ionen negativen Träger niedervoltigen normalen Kathodenfall Phys positiven Ionen positiven Säule Potential praktisch prinzipiell proportional quantitativ Raumladungen Richtung Rohr Schichten Schlagweite Seeliger Sondenmessungen Spannung Spannungsdifferenz speziellen stark stationären stets Stickstoff Stöße Stoßfunktion Stoßionisation Strom Stromdichte Stromstärke Teil Temperatur theoretischen Theorie unserer Untersuchung Verhältnisse verschiedenen Versuche Vorgänge Wasserstoff Weglänge Wert wesentlich Ztschr zunächst Zündspannung Zündung Zusammenstöße Zustand Zylinder

Bibliographic information