Die Enquête-Kommissionen des Deutschen Bundestages

Frontcover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2002 - 423 Seiten
0 Rezensionen
Die Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestages blicken mittlerweile auf eine uber dreissigjahrige Geschichte zuruck - Grund genug, endlich eine Bilanz vorzulegen. Diese erste Gesamtdarstellung beleuchtet die eingesetzten wie die nicht eingesetzten Enquete-Kommissionen. Letztere wurden von der Forschung z.T. noch gar nicht wahrgenommen. Der Autor untersucht vier Ebenen: die Konstituierung, das Innenleben, die Ergebnisse und die Wirkungen der Enquete-Kommissionen. Die Analyse ist aus den Quellen gearbeitet und basiert u.a. auf uber 130 Interviews mit Abgeordneten und Sachverstandigen

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ähnliche Bücher

Verweise auf dieses Buch

Alle Ergebnisse von Google Books »

Referenzen von Webseiten

<Emphasis Type="Italic">Ralf Altenhof:</Emphasis> Die Enquete ...
schen Modernisierung (Ökosteuer, Atomaus-. stieg, Förderung erneuerbarer Energien) oder. der Ausweitung von Bürgerrechten (Staatsbür- ...
www.springerlink.com/ index/ J783315R010523XJ.pdf

TU Chemnitz: Pressemitteilungen: 20.02.2003: Sind Enquete-Ko...
In dem beim Westdeutschen Verlag erschienen Buch "Die Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestages" kommt er zu einem ernüchternden Schluss: “Die ...
www.tu-chemnitz.de/ tu/ presse/ 2003/ 02.20-14.11.html

WISSENSCHAFTLICHE DIENSTE DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES ...
ALTENHOF, Ralf: Die Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestages / Ralf Altenhof. - 1. Aufl. - Wiesbaden : Westdt. Verl., 2002. - 423 S. ...
webarchiv.bundestag.de/ archive/ 2006/ 0103/ bic/ bibliothek/ akt_lit/ schnellinfo/ 2003/ schnellinfo_06_2003.pdf

Die Opposition – Chancen parlamentarischer Regierungskontrolle
Altenhof, R.: Die Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestages, Wiesbaden 2002, S. 121. 52. Vgl. gesamter Absatz Altenhof, R.: Die Enquete-Kommissionen ...
content.grin.com/ data/ 6/ 24491.pdf

Über den Autor (2002)

Ralf Altenhof ist Politikwissenschaftler an der Universität Chemnitz.

Bibliografische Informationen