Parteifinanzen: Eine Studie über Kosten und Finanzierung der Parteientätigkeit, zu deren politischer Problematik und zu den Möglichkeiten einer Reform

Front Cover
Hain, 1973 - Elections - 542 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

EINLEITUNG
1
Politischer Wettbewerb und Partei
6
Datenlage Informationsquellen
8
Copyright

17 other sections not shown

Common terms and phrases

Abgeordneten Agenturen allgemeinen Anhänger Anteil Aufgaben aufgrund Aufwendungen besonders bestimmte Betrag Betriebsausgaben Bevölkerung Bewerber Bildungsarbeit Bund und Ländern Bundesrepublik Bundestag Bundestagswahl Bundestagswahl 1965 Bundestagswahlkampf Bundesverfassungsgericht CDU/CSU daher demokratischen derartige Dollar Durchschnitt eindeutig Einkünfte Einnahmen entsprechende erheblich ersten Fall finanziellen Finanzierung Finanzierungsarten folgenden Förderung Frage Fraktionszuschüsse Geld Geldgeber gesamten gewisse gibt großen Gruppen heute hinsichtlich Höhe insgesamt Insti Interessen Jahre jeweiligen Kandidaten könnte Kosten Labour Party lediglich lich Millionen DM Mitglieder Mitgliedsbeiträge Möglichkeit müssen öffentlichen Parteifinanzierung öffentlichen Zuschüsse öffentlicher Mittel Organisation Output-Handels Parlament Parteiagenturen Parteianhangs Parteiengesetz Parteiensubventionierung Parteientätigkeit Parteifinanzen Parteiführungen Parteipolitiker Parteispenden Parteizwecke Personen politischen Führung politischen Parteien primär privaten Prozent Puerto Rico Rechenschaftsberichten Regel Regierung relativ relevant Republikaner Sendezeiten sollte sonstigen Spenden Staat staatlichen Staatsbürgerliche Vereinigung Subventionen Subventionierung TABELLE Tätigkeit tatsächlich teien Teil unsere Unterstützung Verbände verschiedenen Wahl Wahlkampf Wahlkampfkostenerstattung Wahlwerbung Weise weniger werbung westdeutschen Willensbildung Wirtschaft wohl zumindest Zuwendungen Zweck

References to this book

Bibliographic information