Sektorale Weltordnungspolitik: effektiv, gerecht und demokratisch?

Front Cover
Helmut Breitmeier, Michèle Roth, Dieter Senghaas
Nomos, 2009 - International organization - 244 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Abkürzungsverzeichnis
7
Helmut Breitmeier
15
Wolfgang Hein
24
Copyright

12 other sections not shown

Common terms and phrases

Abkommen Abrüstung Agenda Arbeit Atomwaffensperrvertrag Ausschuss Basel Basler Ausschuss Beispiel beispielsweise Beitrag Bereich besonders Chemiewaffen Compliance demokratische deutlich Development Doha-Runde effektive einzelnen entwickelt Entwicklung Entwicklungsländern Entwicklungspolitik erste Europa Finanz-Governance Finanzinstitutionen Freihandel Friedenskonsolidierung Friedensmissionen GATT Genf Gewaltkonflikte Global Governance Global Health Governance Globalisierung großen hohe Implementation Industrieländer Initiativen innerstaatlicher insbesondere institutionellen Institutionen internationalen Internet Jahre Konflikte Kontrolle Labour Länder Legitimität lich Mandat Maßnahmen Menschenrechte Menschenrechtsrat Menschenrechtsschutz Menschenrechtsverletzungen militärische Mission Mitglieder Mitgliedstaaten möglich MONUC multinationale nale nationalen Netzwerk neue NGOs Nichtregierungsorganisationen nichtstaatlichen OECD öffentlichen Organisationen Policy Politik Probleme Problemlösung Proliferation Prozess Rahmen Rechte Regel Regieren Regierungen Regime regionalen Regulierung Ressourcen Rüstungskontrollabkommen Rüstungskontrolle schen Schutz Security Sicherheitsrats sowie sozialen Sozialstandards Staaten staatlichen Standards stark Strategie Streitverfahren System technische Teilordnung tionalen tionen Trade transnationalen Übereinkommen Umsetzung United Nations Unternehmen Verantwortung Vereinigungsfreiheit Vereinten Nationen Verpflichtung Vertrag vielen Völkerrechts weitere Welt Weltbank Welthandel Welthandelsorganisation weltweit wichtige wirtschaftliche World Zahl Ziel Zivilgesellschaft

Bibliographic information