Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Books Books 1 - 4 of 4 on Säfteaustritt aus der Wunde verhindert. Die Wunde bleibt nicht feucht, die verletzten....  
" Säfteaustritt aus der Wunde verhindert. Die Wunde bleibt nicht feucht, die verletzten Zellen schrumpfen und trocknen ein und damit ist den Bakterien der Eingang genau so versperrt wie an der unverletzten Pflanze. Ihr drohen demnach auch keine Wundinfektionskrankheit... "
Bacteria in Relation to Plant Diseases: History, general considerations ... - Page 15
by Erwin Frink Smith - 1911
Full view - About this book

Vorlesungen über Bakterien

Alfred Fischer - Bacteriology - 1897 - 186 pages
...Wundfläche eine undurchlässige Korkschicht (Wimdkork) entsteht, die jeden weiteren Säfteaustritt aus der Wunde verhindert. Die Wunde bleibt nicht feucht,...deren Weiterverschleppung in der Pflanze gleichfalls unmöglich ist. Nach alledem ist der Erfolg einer Injektion von Bakterien, auch für Tiere und Menschen...
Full view - About this book

Vorlesungen über Bakterien

Alfred Fischer - Bacteriology - 1897 - 186 pages
...Wundfläche eine undurchlässige Korkschicht (Wundkork) entsteht, die jeden weiteren Säfteaustritt uns der Wunde verhindert. Die Wunde bleibt nicht feucht,...unverletzten Pflanze. Ihr drohen demnach auch keine Wundinfektionskranklieiten durch Bakterien, deren Weiterverschleppung in der Pflanze gleichfalls unmöglich...
Full view - About this book

Zentralblatt fuer bakteriologie, parasitenkunde und ..., Volume 5

1899
...Wunofläche eine undurchlässige Korkschicht (Wundkork) entsteht, die jeden weitereu Säfteaustritt aus der Wunde verhindert. Die Wunde bleibt nicht feucht,...unverletzten Pflanze. Ihr drohen demnach auch keine WundintVktionskraukheiten durch Bakterien, deren Weiterverschleppung in der Pflanze gleichfalls unmöglich...
Full view - About this book

Zentralblatt fuer bakteriologie, parasitenkunde und ..., Volume 7

1901
...Farbstoffproduktion, zu verschiedenen Wärmegraden etc. Alle diese Beschreibungen fertigt Fischer mit den Worten ab: „Ihr drohen demnach auch keine Wundinfektionskrankheiten...deren Weiterverschleppung in der Pflanze gleichfalls unmöglich ist." Und weiter : „Man wird aus der vorstehenden Besprechung erkennen, daß ich durchaus...
Full view - About this book




  1. My library
  2. Help
  3. Advanced Book Search
  4. Download PDF