Quellen zur Geschichte der deutschen Freimaurerei im 18. Jahrhundert: Unter besonderer Berücksichtigung des Systems der Strikten Observanz

Front Cover
P. Lang, 1991 - Freemasonry - 354 pages
0 Reviews

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
11
Allgemeine Erörterungen zur Freimaurerei
49
Die wahre Idee welche man sich von der Natur und Endzweck
59
UI Organisation
65
d Abdankungsurkunde des Herzogs Karl von Södermanland von sei
72
Charakteristik des
81
b Stiftungsprotokoll der Bayreuther Schloßloge 1741
87
a Hannover Logengesetze 1763 Betrifft Clermont Rosasches
91
Strikte Observanz
205
Ordenslegende
219
b Series Supremorum Sacerdotum Sacrorum Adytorum per Aegyp
226
d Series Superiorum Magistrorum
233
b Formulae Juramenti 17721775
239
d Widerruf des von Gugomos 1780
247
b Büchersammlung der Gießener Loge Ludewig zur Treue 1741
255
c Plan einer Logenakademie 181718
264

Einzelne maurerische Systeme und Richtungen
99
c Eklektischer Bund Zirkular 1783
108
d Kölner Urkunde 1535 um 1795
114
Konvente
121
Gesetze und Statuten
137
Gradwesen
147
b Unterricht von den Umständen welche in der Loge bei der Auf
155
c Freymaurerischer Schottengrad nach dem alten System
161
d ABRIiGE de toute la Maconnerie Schottische Maurerei Über
167
Le chemin du bonheur ou les Mystères
178
Katechismen maurerische Fragen
187
b Fragen anscheinend zum Zinnendorfschen System gehörig für
194
e Erklärung der Hamacherischen Gemälden In der Profeßstube
281
f Tracht der Tempelherren zu Tymau
289
h Hermetisches Arbeiten Examen Eines wahren Freymaurer Mei
298
i Chiffren
305
Presse
314
a Gesänge zum Gebrauch der FreimaurerLoge in Köln am Rhein
319
d Beim Schluß der Tafelloge
325
Landesherrliche Protektion Freimaurerverbote kirchlicher Autori
334
c Verbot Erzbischof Johann Philipps von Trier 1762
342
Auswahlbibliographie
351
Copyright

Bibliographic information