Quellen und Studien zur Geschichte der Pharmazie, Volume 90

Front Cover
Wissenschaftliche - Pharmacy
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

EINLEITUNG
1
ZIELSTELLUNG
7
ENTWICKLUNG DES BUNDESVERBANDES DEUTSCHER
13
Copyright

13 other sections not shown

Common terms and phrases

ABDA ADKA e.V. ADKA-DDR ADKA-Gruppe Alfred Schmitt ambulanten Anstaltsapotheker Apotheke des Klinikums Apotheke des Städtischen Apothekenbetriebsordnung Apothekengesetz Apothekerkammer Apothekertag Arbeitsgemeinschaft Deutscher Krankenhausapotheker Arbeitsgruppe Arznei Arzneimittel Arzneimittelgesetz Arzneimittelherstellung Arzneimittelkosten Arzneimittelsicherheit Arzneimitteltherapie Arzneimittelversorgung Ärzte aufgrund Ausschuss für Klinische Beisitzer BGBl Bundesapothekerkammer Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker Detter Deutsche Krankenhausgesellschaft Deutscher Krankenhausapotheker ADKA Dienstleistungen Dispensieranstalten Dtsch.Apoth.Ztg Eigenherstellung ersten Etablierung Fachapotheker Förderung Gesamt-ADKA Gesetz Gruppe Süd Hamburg Hannover Hans-Joachim Meyer Hauptversammlung hausapotheker HeinZl Helmstädter Herstellung In-vitro-Diagnostika Interessen Jahre Kaiser Kassenwart Klinische Pharmazie konnten KOtWAS Krämer Kranken Krankenanstalten Krankenhaus Krankenhauspharmazie Landesverband Leiter der Apotheke Mannheim Mitgliederversammlung Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft Mitteilungen der Vereinigung möglich München neuen öffentlichen Apotheken Offizinapotheker Patienten Radermacher Rapp Reinhard Zimmermann Rönsberg Satzung Schaaf Schmitt Schneemann Schriftführer Schriftführerin Siehe hierzu Kapitel sowie N. N. Städtischen Krankenhauses München-Bogenhausen Staiger Steffens Stellvertretender Vorsitzender Tagung Technischen Universität München Vereinigung Deutscher Anstalts Versorgung Vorsitzender Dr Vorsitzender Mitglieder Dr Vorstand Weiterbildung wirtschaftlichen wissenschaftlichen Zeitschrift Ziel Zimmermann Zytostatika

Bibliographic information