Gewerberechtliche Beurteilung von Internetauktionen

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 60 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Hochschule fur Technik und Wirtschaft Berlin (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Kaufverhalten der Konsumenten hat sich in den letzten Jahren aufgrund der Absatzalternativen des Internet stark verandert. Neben den Moglichkeiten der effizienten Anbieterauswahl und -recherche bieten sich dem Konsumenten vielfaltige Moglichkeiten des Warenerwerbs direkt uber das Internet bzw. auch unter Zuhilfenahme von Onlinediensten. So hat der Absatz von neuen und gebrauchten Waren im Wege der Versteigerung erst durch den Einsatz des Internet eine regelrechte Renaissance als marktkonformes Verfahren der Preisfindung erfahren.1 Die Vorteile der Auktion uber das Internet im Vergleich zur Prasenzversteigerung liegen auf der Hand. Es wird ein grosserer Kundenkreis erreicht und die Vertragsabschlusse sind bedeutend unkomplizierter, da eine Anwesenheit der Bieter vor Ort nicht notwendig ist. Strittig ist, ob die gesetzlichen Regelungen fur das Versteigerergewerbe auch fur Internetauktionen gelten. Wird die Frage bejaht, wurde dies dazu fuhren, dass Internetauktionen erlaubnispflichtig sind und der Versteigerer weitere Einschrankungen zu beachten hat, die sich aus 34b GewO sowie aus der VerstV2 ergeben. Die Anwendung des 34 b GewO kann einen Eingriff in die Berufsfreiheit gem. Artikel 12 GG darstellen.3 Deshalb bedarf sie einer verfassungsrechtlichen Rechtfertigung. Diese konnte hier in der Schutzbedurftigkeit der Bieter im Rahmen einer besonderen Gefahrensituation liegen.4 Des Weiteren wird mit diesen Vorschriften das Ziel verfolgt, die regularen Absatzwege fur neue Waren durch den Einzelhandel zu sichern.5 Die verfassungsrechtliche Rechtfertigung fur klassische Versteigerungen ist bereits durch die herrschende Meinung anerkannt. Es ist zu untersuchen, ob Internetauktionen eine vergleichbare Gefahrensituation generieren wie konventionelle Versteigerungen und ob das Ausmass des Grundrechts
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Abkürzungen
4
Internetauktionen als Versteigerungen i S d 34b I GewO
9
Verstoß gegen weitere Gesetze
18
Ist eine Anpassung des Gewerberechts notwendig?
23
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information