Centralblatt der Bauverwaltung, Volume 13 (Google eBook)

Front Cover
Ernst & Korn, 1893 - Architecture
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents


Common terms and phrases

Popular passages

Page 180 - Abluftcanäle thuiilichst für einen fünffachen, mindestens aber für einen dreifachen Luftwechsel durchzuführen. 2. Berechnung der Wärmeverluste. Für die Berechnung der Wärmeverluste sind folgende Temperaturen in Ansatz zu bringen: für ungeheizte bezw.
Page 235 - Hofräume und unter Umständen auch freier Räume zwischen Gebäuden (Bauwich), und zwar sollte der Flächenraum der unbebaut zu lassenden Grundstückstheile auch von der Zahl und Beschaffenheit der auf dem Grundstück anzulegenden Wohnungen abhängig gemacht werden, wobei unter Umständen Vorgärten und auch Theile breiterer Strassen mit zur Anrechnung gebracht werden könnten.
Page 234 - Bestimmungen können nsturgemäss wegen der nothwendigen Rücksichtnahme auf die einmal vorhandenen hohen Grundwerthe den Anforderungen der Gesundheitspflege und Socialpolitik nur in sehr beschränkter und bedingter Weise gerecht werden und sind daher an sich nicht geeignet, auf die neuen Stadttheile Anwendung zu finden, in denen es sich zum grössten Theil noch um reines Ackerland oder unfertiges Baugelände, im Uebrigen aber um dünner bebaute Grundstücke handelt.
Page 188 - Anhaltspunkte für die Verfassung neuer Bauordnungen in allen die Gesundheitspflege betreffenden Beziehungen.
Page 50 - Versuchslänge hinaus haben die Probestäbe nach beiden Seiten noch auf je 10 mm Länge den gleichen Querschnitt. Wenn bei Ausführung der Probe der Bruch außerhalb des mittleren Drittels der Versuchslänge des Stabes erfolgt, so ist die Probe zu wiederholen, falls die Dehnung ungenügend ausfällt. Die Zerreißmaschinen müssen leicht und sicher auf ihre Richtigkeit geprüft werden können. Zu Biegeproben sind Materialstreifen von 30 bis 50 mm Breite oder Rundeisenstäbe von einer der Verwendung...
Page 180 - ungeheizte, öfter von der Aussenluft bestrichene Räume, wie Durchfahrten, Vorhallen und Vorflure — 5° „ „ unmittelbar unter der Dachfläche liegende Räume bei Metallund Schieferdächern — 10° „ bei dichteren Bedachungsarten, wie Ziegel, Holzcement usw — 5° „ Bei Dauerbetrieb der Heizung sind die stündlichen Wärmeverluste für 1° C.
Page 51 - Querstreifen sind kirschrotwarm zu machen, in Wasser von etwa 28 ° C abzuschrecken und dann so zusammenzubiegen, daß sie eine Schleife bilden, deren Durchmesser an der Biegestelle gleich ist : bei Längsslreifen der einfachen, bei Querstreifen der doppelten Dicke des Versuchsstuckes.
Page 235 - Bevölkerungsklassen ein weiträumiges und gesundes Wohnen zu sichern, und den verschiedenen Anbaubedürfnissen — soweit die Verhältnisse dies gestatten — in fest abgegrenzten Bezirken (Wohn-, Fabrik-, gemischten Vierteln) Rechnung zu tragen. 5. Insbesondere bedarf es energischer Vorschriften zur dauernden Verhinderung der übermässigen Ausnutzung derBaugrundstficke, sowohl durch angemessene Beschränkung der Gebäude höhen, als durch Festhaltung genügender freier Hof räume und...
Page 291 - Zustande gewonnene, aber merklich härtbare Material. Soll dabei zugleich das Herstellungsverfahren noch besonders hervorgehoben werden, so ist statt der einfachen Bezeichnung „Flussstahl...
Page 235 - Regel nur mittelst fester Grenzen zwischen bestimmten Zonen oder Bezirken sichern, wobei nach Umständen Uebergangsbestimmungen für gewisse schon in die Bebauung hineingezogene Grundstücke vorzusehen sind. 7. Bei rationeller Gestaltung der Vorschriften über Feuersicherheit und...

Bibliographic information