Jahresbericht über die Leistungen der chemischen Technologie, Volume 17 (Google eBook)

Front Cover
J. A. Barth, 1872 - Chemistry, Technical
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 394 - Lehrbuch der Chemie nach den neuesten Ansichten der Wissenschaft für den Unterricht an technischen Lehranstalten. München 1870. Julius Grubert. Für den Unterricht an denjenigen technischen Mittelschulen (Realgymnasien. Ober-Realschulen, höheren Gewerbeschulen), an denen die Chemie „in moderner Form" vorgetragen wird, möchte Zängerle's Lehrbuch nicht in letzter Reihe der Berücksichtigung werth sein.
Page 264 - Mit in den Text gedruckten Holzschnitten und zwei lithograph. Tafeln. Berlin 1871. J. Springer. Die vorliegende Broschüre giebt eine vollständige Uebersicht über die Geschichte des Sauerstoffs und die neueren Methoden der Gewinnung desselben auf chemischem und physikalischem Wege, so wie die Verwendung des Sauerstoffgase» zu Beleuchtungszwecken (vergl.
Page 771 - Safranin, Rouge coquelicot, African Red, und aus allen anderen Anilinfarben, die in Weingeist löslich sind , dargestellt. — Pikrinsäure und Dinitronaphtylsäure (Martiusgelb) können mit der Collodiummethode nicht bestimmt werden ; denn sie krystallisiren während des Trocknens der Schicht aus. Die Normalplatten halten sich im Dunkeln und von schädlichen Ausdünstungen unberührt , lange Zeit ohne sich zu verändern ; sie müssen indessen dennoch sehr sorgfältig behandelt werden, und ist daher...
Page 394 - Elementarlehrbuch der Chemie. Nach den neueren Ansichten der Wissenschaft für den Unterricht an Gewerbe-. Real- und Präparandenschulen. Regensburg 1870. GJ Manz. Unter den kleineren Lehrbüchern der modernen Chemie, deren Aufgabe es ist, in das Gebiet dieser Wissenschaft einzuführen , nimmt Koller's „Elementarlehrbuch", wie es der Verf. mit vielleicht zu grosser Bescheidenheit nennt, einen ehrenvollen Platz ein. Nach der Ansicht des Referenten möchte das vorliegende Buch zum Gebrauche in den...
Page 640 - ... verschlossenen Fässern aufbewahrt liegt , schnell die Kohlensäure, dh das Bier verliert weit rascher seinen Kohlensäuregehalt , als diess unter anderen gewöhnlichen Umständen der Fall sein würde. Durch diese beschleunigte Absorption der Kohlensäure ist aber als nothwendige Folge ein vermehrtes Nachdringen der atmosphärischen Luft bedingt , welche mit dem Biere in Berührung tretend , vermöge ihres Sauerstoflgehaltes die Essigsäurebildung in demselben wesentlich begünstigt.
Page 797 - Lösungsmitteln beim langsamen Verdunsten krystallinisch körnig violettroth , beim schnelleren Verdampfen, namentlich aus Weingeist in violettbraunen, wie gewisse Goldkäfer metallisch glänzenden Krusten ab. Concentrirte Essigsäure löst ihn mit schön fuchsinrother , Concentrirte Schwefelsäure mit tief hyazinthrother , Alkalien, auch Ammoniak (weniger lebhaft) mit violettblauer Farbe.
Page 745 - Stärkekörnern her. Die grüne Farbe verdankt ihr Entstehen sowol den Zellen des Gewebes, welche mit Jod eine gelbe, als auch den Stärkekörnchen der kleineren Markstrahlen, die in diesem Reagens eine blaue Farbe annehmen. Das Grün ist mithin auch bei diesem Baste eine Mischfarbe aus Blau und Gelb , wie die mikroskopische Betrachtung lehrt. — Kupferoxydammoniak färbt die Faser sofort unter starker Aufquellung blau. — Schwefelsaures Anilin färbt die Faser isabellgelb. Die lufttrockne Faser...
Page 871 - Erstarrungspunkt an der Scala des Thermometers abgelesen. Während dieser Operation muss das Becherglas durch eine Umgebung von Glastafeln sorgfältig vor Zugluft geschützt werden, auch darf der Hauch des Mundes beim Beobachten der Scala das Paraffinauge nicht treffen" '). Die Methode erfordert, wenn sie genaue Resultate ergeben soll, eine ganz minutiöse Durchführung.
Page 793 - ... mit prachtvoll indigblauer Farbe löslich, die bei Zusatz von etwas Alkohol oder Essigsäure bestehen bleibt. Bei grösserer Verdünnung scheiden sich blaue Flocken ab. Eine solche mit Essigsäure schwach angesäuerte Lösung färbt Wolle indigblau. Das Cörulein löst sich in Alkalien mit schön grüner Farbe , die sich an der Luft nicht verändert ; mit den Erden giebt es grüne Lacke. Mit Thonerde gebeiztes Zeug kann damit grün, mit Eisenoxyd gebeiztes braun gefärbt werden ; die Farben vertragen...
Page 393 - Die Pflanzenstoffe in chemischer, physiologischer, pharmakologischer und toxikologischer Hinsicht. Für Aerzte, Apotheker, Chemiker und Pharmakologen bearbeitet von Dr.

Bibliographic information